Freitag, 5. April 2019 13:48 Uhr

Arme Charlize Theron: „Ich bin seit zehn Jahren Single“

Foto: Brian To/WENN.com

Die eine südafrikanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin Charlize Theron bezeichnet sich selbst als „schrecklich allein“.

Arme Charlize Theron: "Ich bin seit zehn Jahren Single"

Foto: Brian To/WENN.com

Im Januar wurden Gerüchte laut, wonach die Oscar-Gewinnerin ihren Hollywood-Kollegen Brad Pitt daten würde. Diese Spekulationen lösten sich jedoch bald in Schall und Rauch auf. Nun plaudert die blonde Schönheit selbst aus, dass sie bereits seit Ewigkeiten in keiner Beziehung mehr war. „Ich bin seit zehn Jahren Single“, enthüllt sie. Dabei sei sie durchaus interessiert an romantischen Bekanntschaften – es ergebe sich nur nie die Situation, jemanden kennenzulernen. „Jemand muss einfach Rückgrat zeigen und antreten. Ich bin schrecklich verfügbar“, scherzt Charlize.

 

Zuletzt mit Sean Penn gesichtet

Ihr Co-Star Seth Rogen bestätigt im Interview mit ‚Entertainment Tonight‘: „Sie ist da draußen unterwegs!“ Die 43-Jährige fügt leicht verlegen hinzu: „Ich habe es sehr klar gemacht.“ Charlizes letzte bekannte Beziehung war mit Sean Penn. Das Paar kam 2013 zusammen und verlobte sich bereits ein Jahr später. Aber den zählte sie offensichtlich nicht zu ihren Beziehungen.

Im Juni 2015 war dann jedoch schon wieder alles aus. Davor war die ‚Atomic Blonde‘-Darstellerin neun Jahre lang mit dem irischen Schauspieler Stuart Townsend liiert, mit dem sie mehrere Male gemeinsam vor der Kamera stand. Nun bleibt abzuwarten, wie ihr forscher Aufruf bei der Männerwelt ankommt…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren