16.12.2019 20:36 Uhr

Arnold Schwarzenegger: „Ich mache das jedes Jahr mit meinen Freunden“

imago images / AFLO

Kult-Ikone Arnold Schwarzenegger möchte etwas zurückgeben. Als ‚Terminator‘ teilt der 72-jährige gerne aus, aber auch als Unterstützer von Veranstaltungen, die Kinder und Jugendliche beschenken und so glücklich machen.

Der ikonische US-Schauspieler mag das Schenken lieber als selbst beschenkt zu werden. Am Sonntag erklärte er dies auf seinem Instagram-Account. „Gib etwas zurück, besonders während der Feiertage. Ich verspreche, es fühlt sich besser an, als ein Geschenk zu erhalten“, postete er dort.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Arnold Schwarzenegger (@schwarzenegger) am Dez 14, 2019 um 12:01 PST

Geschenke für Bedürftige

Dies schrieb er zu einem Video, das er auf der Foto-Plattform veröffentlichte. Dies zeigt ihn am Samstag beim Verteilen von Geschenken an bedürftige Kinder und Jugendliche in Los Angeles zeigt. „Ich mache das jedes Jahr mit meinen Freunden“, so der ehemalige Gouverneur weiter.

Gemeinsam mit „True Lies“-Kollege Tom Arnold (60), der ebenfalls anwesend war, zählt Arnie zu den prominenten Unterstützern des jährlichen „Toy Giveaway“-Events. Als Schauspieler war er zuletzt im Film „Terminator: Dark Fate“ im Kino zu sehen. [dpa/KT]