28.07.2020 22:07 Uhr

Arnold Schwarzenegger stellt neues Familienmitglied vor

Tierischer Zuwachs im Haus von Arnold Schwarzenegger. Ab sofort leistet Hund Dutch Esel Lulu und Zwergpony Whiskey Gesellschaft.

Anton Gvozdikov/Shutterstock.com

Die Familie von Arnold Schwarzenegger (72) ist um einen Vierbeiner reicher. Bei Instagram stellte der Schauspieler und ehemalige Gouverneur von Kalifornien das neue Mitglied vor: Hund Dutch. „Er ist 10 Monate alt“, erklärte Schwarzenegger zu einem Foto, das ihn gemeinsam mit Dutch auf einer Wiese liegend zeigt. Das Auffällige: Für sein junges Alter ist der Hund schon ganz schön groß und soll nach Aussage des 72-Jährigen bereits 103 Pfund wiegen, also etwa 50 Kilogramm.

Erinnerung an „Predator“

Wie Schwarzenegger auf den Namen „Dutch“ gekommen ist? Er habe den Vierbeiner nach seiner Figur im 1987 erschienenen Sci-Fi-Streifen „Predator“ benannt. So mutig wie Major „Dutch“ Schaefer scheint das neue Familienmitglied aber noch nicht zu sein. Er habe „etwas Angst vor Lulu“, Schwarzeneggers einjährigem Esel. „Aber sie werden bald beste Freunde sein“, zeigt sich der tierliebe Hollywood-Star zuversichtlich. Neben Esel Lulu besitzt er auch noch Zwergpony Whiskey, die sich allesamt frei im Haus bewegen dürfen.

Quelle: instagram.com

(cos/spot)

Das könnte Euch auch interessieren