Arnold Schwarzenegger trauert um sein Bodybuilder-Idol Dave Draper

SpotOn NewsSpotOn News | 01.12.2021, 23:31 Uhr
Arnold Schwarzenegger hat einen guten Freund verloren. (stk/spot)
Arnold Schwarzenegger hat einen guten Freund verloren. (stk/spot)

imago/Future Image

Arnold Schwarzenegger gedenkt mit rührenden Worten seines verstorbenen Bodybuilder-Vorbilds und Freundes Dave Draper auf Instagram.

Der US-amerikanische Bodybuilder, Schauspieler und Autor Dave Draper ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Dies gab laut „TMZ“ dessen Ehefrau Laree Draper bekannt. Mit großer Trauer hat sein Kollege und Freund Arnold Schwarzenegger (74) auf diese Nachricht reagiert.

Bei Instagram veröffentlichte der Superstar ein altes Bild, das Draper und ihn als Konkurrenten bei einem Bodybuilding-Wettbewerb zeigt.

View this post on Instagram A post shared by Arnold Schwarzenegger (@schwarzenegger)

Dazu schrieb Schwarzenegger: „Dave Draper war eine Inspiration für Millionen Menschen rund um den Globus, mich eingeschlossen. Er war einer meiner Idole.“ In seiner österreichischen Heimat habe „Arnie“ ein Bild von Draper an der Wand über seinem Bett gehabt – „als Motivation“. Der Werdegang Drapers vom Kraftsportler zum Schauspieler habe auch ihm die Hoffnung gegeben, dass seine „Träume wahrwerden können“.

Er landete „im Himmel“

Weiter erinnert sich Schwarzenegger: „Als ich in Amerika ankam und Dave endlich persönlich traf, stellte ich fest, dass sein Herz so groß wie seine Brustmuskeln war.“ Als er wenig später gemeinsam mit Draper trainieren durfte und auf Tour ging, sei er „im Himmel“ angekommen. „Ich werde den blonden Bomber vermissen, aber sein Andenken für immer in mir tragen.“