31.12.2019 11:40 Uhr

Arnold Schwarzenegger und Clint Eastwood auf der Piste

imago images / AFLO

Arnold Schwarzenegger und Clint Eastwood sind schon seit Langem im Filmgeschäft. Die beiden Hollywood-Giganten machen aber nicht nur vor der Kamera eine gute Figur. Privat sind die beiden auch schon seit Jahren befreundet und trafen sie sich jetzt auch wieder auf einer Skipiste.

Die Schauspieler und Ex-Gouvaneur Arnold Schwarzenegger (72) meldete sich am Montag via Instagram aus dem Winterurlaub, wo er neben Hollywood-Legende Clint Eastwood (89) zu sehen ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Arnold Schwarzenegger (@schwarzenegger) am Dez 30, 2019 um 7:39 PST

Foto mit Seltenheitswert

„Nennt mir ein kultigeres Duo. Ich warte“, schrieb Schwarzenegger zu einem Foto, auf dem sich die beiden auf einer schneebedeckten Skipiste befinden. Sie stehen dabei auf Skiern, tragen Skibrillen und Skianzüge.

Arnolds Fans sind begeistert und auch andere Prominente, wie US-Schauspielkollege Jim Belushi, der das Bild mit: „Ikonen“ kommentierte, fielen keine besseren Idole ein. Darsteller Rob Lowe meinte nur: „Mount-Rushmore-Level“ und zog ein Vergleich zu dem berühmten Denkmal mit den Porträtköpfen von vier US-Präsidenten.

„Terminator“-Star Schwarzenegger und Oscar-Preisträger Eastwood („Million Dollar Baby“) sind seit vielen Jahren befreundet. „Ein großes Idol“ nannte Schwarzenegger seinen älteren Kollegen, der nächstes Jahr unglaubliche 90 Jahre alt wird. Offensichtlich geht es Clint Eastwood auch noch super gut. (dpa/KuT)