Samstag, 17. Januar 2009 17:18 Uhr

Ashlee Simpson und Pete Wentz als Gangsterpaar in „CSI: NY“

Die frisch gebackenen Eltern Ashlee Simpson und Pete Wentz werden demnächst Gaststars in der US-Krimiserie „CSI: New York“. Ein Insider verriet dem „People“-Magazin : „Ashlee wird ‚Lisa Wickfield‘ spielen und Pete wird den Charakter ‚Chester Bryon‘ spielen. Sie sind so ähnlich wie ‚Bonnie und Clyde‘.“ Ashlee begann am Freitag mit dem Dreh. Pete stößt nächste Woche dazu. Wie alle anderen CSI-Serien wird auch diese vorwiegend in Los Angeles gedreht. Übrigens: In der Realität gibt es in New York gar kein CSI. Die Spurensucher in New York tragen stattdessen das Kürzel CSU (Crime Scene Unit).

.

Ashlee Simpson übt schon mal den fiesen Blick. FOTO: WENN

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren