Donnerstag, 11. Februar 2010 10:09 Uhr

Ashton Kutcher darf leidenschaftlich fremdküssen

Da knistere es heftig am Set: Für seine neue Kino-Romanze „Valentinstag“ drehte Ashton Kutcher, 32, eine leidenschaftliche Kuss-Szene mit Jennifer Garner, 37 – Gattin Demi Moore, 47, nahm das angeblich relativ gelassen hin. „Demi kommt damit klar“, versicherte Kutcher jetzt im Interview mit der Zeitschrift ‚Gala‘. „Ich denke ja auch nicht, dass Robert De Niro ein Mörder  ist, weil er im Film jemanden umbringt.“

Auch am großen Tag der Liebenden gehen Kutcher und Moore pragmatisch miteinander um. „Der Valentinstag ist eine heikle Sache“, so Kutcher. „Wenn man ihn zum ersten Mal mit einer neuen Frau feiert, muss man aufpassen. Legt man die Messlatte zu hoch, bekommt man  nämlich in den nächsten Jahren Schwierigkeiten, sich selbst zu  toppen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren