Sonntag, 19. Mai 2019 22:48 Uhr

Astronaut, Biologe, Bestatter: Die eigentlichen Berufswünsche der Stars

Fotos: Sheri Determan/WENN.com / Ivan Nikolov/WENN.com

Nicht alle Stars und Sternchen liebäugelten schon immer mit dem Beruf als Schauspieler oder Schauspielerin. Viele sahen ihre Zukunft in anderen Bereichen.  Was für ein Glück, dass sie doch noch  ihren Weg auf die Leinwand gefunden haben.

Astronautin, Biologe - Die eigentlich Berufswünsche der Stars

Fotos: Sheri Determan/WENN.com / Ivan Nikolov/WENN.com

Biologe

Bevor der Hollywood-Schwarm Leonardo Dicaprio (44) seinen Durchbruch als Schauspieler mit „Titanic“ und „Romeo & Julia“ hatte, hegte er den innigen Wunsch Meeresbiologe zu werden.

Quelle: instagram.com

Das verriet der Star in einem Interview mit Showbizspy.com: “Seitdem ich klein war hat mich die Natur fasziniert. Ich wollte eigentlich immer Meeresbiologe werden.“ Auch wenn es Leo nicht geschafft hat, als sexy Wissenschaftler die Labore unsicher zu machen, engagiert er sich trotzdem als Umweltschützer und nutzt seine Bekanntheit um auf Umweltthematiken aufmerksam zu machen.

Astronautin, Biologe - Die eigentlich Berufswünsche der Stars

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Bestatterin

Angelina Jolie (43) sah ihre Zukunft eher schwarz! Denn die 43-jährige wollte lieber mit Toten arbeiten, anstatt mit Lebenden und als Bestatterin anfangen. Ganz schön gruselig Miss Jolie! Da ist sie aber nicht alleine. Auch Popsängerin Stefanie Heinzmann (30)  wollte ursprünglich mal ins Bestatter-Biz aber ihre Musikkarriere verhinderte es.

Astronautin, Biologe - Die eigentlich Berufswünsche der Stars

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Stepptänzerin

Die süße Scarlett Johansson (34) hingegen, ist da anders eingestellt. Sie wollte tanzend durchs Leben gehen. Die Sexy Blondine träumte als Kind von einer großen Karriere als Stepptänzerin. Gut, dass sie heute mit beiden Beinen fest im Leben steht. Und wer weiß: Vielleicht bekommt sie ja auch mal eine Rolle bei „Happy Feet“ oder einem anderen Film, in dem sie auch mal eine heiße Sohle aufs Parkett legen darf.

Quelle: instagram.com

Astronautin

Wer definitiv nicht mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben wollte, war Kollegin Natalie Portman (37). Sie wollte schon immer hoch hinaus. Und zwar nicht als Schauspielerin, sondern als Astronautin. Leider hat es nicht geklappt, jedoch kann sie sich zu den bekanntesten “Sternchen” der Welt zählen.

Quelle: instagram.com

Journalist

Mal von der anderen Seite: Hugh Jackman (50) sah sich als Jugendlicher eher als Journalist. Sein Geld wollte er schreibend anstatt spielend verdienen. Gut, dass sich der „Wolverine“-Star dazu entschieden hat die Schreibfeder beiseite zu legen und uns lieber von seinem Schauspielerischen Talent zu überzeugen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren