29.09.2008 10:51 Uhr

Attentat auf Kylie Minogue in Dubai geplant?

Am 20. November steigt auf der neu angelegten Palmen-Insel „The Palm“ die grosse Eröffnungsfeier mit 2000 Gästen für das gigantische Atlantis-Hotel. Und Kylie Minogue soll mit einer Millionengage bei den Gästen für Stimmung sorgen. Angeblich haben jetzt aber Al-Quaida-Terroristen die Sängerin ins Visier genommen. Das wollen britische Agenten in Internet-Chat-Rooms und durch die Beobachtung einzelner Personen herausgefunden haben. Ein Mitarbeiter der britischen Botschaft: „Wir glauben, dass Terroristen einen Anschlag in den Vereinigten Arabischen Emiraten planen.“ Besonders gefährdet seien Orte mit einer hohen Dichte an Touristen. Mehr

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren