Donnerstag, 21. Juni 2018 15:39 Uhr

Auch das noch! Kit Harington will sich von seinem Haupthaar trennen

Kit Harington will sich nach Ende der Dreharbeiten von ‚Game of Thrones‘ nicht nur von seiner Rolle als John Schnee, sondern auch von seinem Markenzeichen, den langen braunen Locken, trennen.

Auch das noch! Kit Harington will sich von seinem Haupthaar trennen

Foto: Apega/WENN.com

Der 31-jährige Schauspieler, der durch die HBO-Erfolgsserie bereits seit sieben Jahren seinen langen braunen Locken treu bleibt, hat nun bestätigt, diese nach Ende der Dreharbeiten für die achte Staffel, welche 2019 erscheinen soll, abzuschneiden. Doch auch wenn er damit hunderten von Frauen das Herz brechen wird, ist er sich seiner Entscheidung sicher.

So sieht Harington es schon fast als ein Art „Ritual“ an, um sich voll und ganz von ‚GoT‘ und seiner Rolle als unehelicher Sohn von Eddard Stark zu verabschieden.

Quelle: instagram.com

Will nicht mehr als Jon Snow gesehen werden

In einem Interview mit ‚Entertainment Weekly‘ erklärt der Frauenschwarm: „Ich möchte einfach etwas Abstand nehmen und eine Weile lang das Unbestimmte genießen. Ich will meine Haare abschneiden, damit ich nicht mehr so leicht mit dem Charakter [der Show] identifiziert werden kann, und mich auf den Weg machen, neue Dinge mit einem komplett neuen Look zu erleben. Mich von dem Bart zu verabschieden, wird dagegen wahrscheinlich deutlich schwerer. Ich muss gestehen, dass ich den Bart mag. Ich mag es auch, lange Haare und einen Bart zu haben. Ich mag es beides, aber ich sehe es als Abschiedsritual. Ich kann einfach keine neue Rolle annehmen, in der ich genauso aussehe wie jetzt. Diese Rolle war großartig, aber es wird Zeit, sich von Jon Schnee zu verabschieden.“

Fragt man ihn danach, wie kurz er seine Haare denn letztendlich schneiden will, so lautet seine Antwort schlichtweg: „Kurz-kurz.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren