09.09.2020 07:28 Uhr

Aus für die Reality-Show „Keeping Up With the Kardashians“

Die US-Reality-Show "Keeping Up With the Kardashians" endet nach 14 Jahren. Die letzte Staffel soll Anfang 2021 ausgestrahlt werden.

Shutterstock / s_bukley

Die Reality-Show „Keeping Up With the Kardashians“ (2007-2021) machte den Kardashian-Jenner-Clan weltberühmt. Nun hat Kim Kardashian (39) via Instagram angekündigt, dass nach 14 Jahren Schluss sein soll. Demnach wird die letzte Staffel Anfang des kommenden Jahres ausgestrahlt. „Schweren Herzens haben wir als Familie die schwierige Entscheidung getroffen, uns von der ‚Keeping Up with the Kardashians‘ zu verabschieden“, lässt sie die Bombe gleich zu Beginn des langen Posts platzen.

View this post on Instagram To our amazing fans – It is with heavy hearts that we’ve made the difficult decision as a family to say goodbye to Keeping Up with the Kardashians. After what will be 14 years, 20 seasons, hundreds of episodes and numerous spin-off shows, we are beyond grateful to all of you who’ve watched us for all of these years – through the good times, the bad times, the happiness, the tears, and the many relationships and children. We’ll forever cherish the wonderful memories and countless people we’ve met along the way. Thank you to the thousands of individuals and businesses that have been a part of this experience and, most importantly, a very special thank you to Ryan Seacrest for believing in us, E! for being our partner, and our production team at Bunim/Murray, who’ve spent countless hours documenting our lives. Our last season will air early next year in 2021. Without Keeping Up with The Kardashians, I wouldn’t be where I am today. I am so incredibly grateful to everyone who has watched and supported me and my family these past 14 incredible years. This show made us who we are and I will be forever in debt to everyone who played a role in shaping our careers and changing our lives forever. With Love and Gratitude, Kim A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on Sep 8, 2020 at 2:34pm PDT

Letzte Staffel Anfang 2021

„Nach 14 Jahren, 20 Staffeln, Hunderten von Episoden und zahlreichen Spin-off-Shows sind wir allen, die uns in all den Jahren zugesehen haben – bei den guten und schlechten Zeiten, Glück, Tränen und den vielen Beziehungen und Kindern – mehr als dankbar. Wir werden die wunderbaren Erinnerungen und die unzähligen Menschen, die wir auf diesem Weg getroffen haben, für immer in Ehren halten“, fasst die zweitälteste Tochter des Kardashian-Jenner-Clans zusammen. „Unsere letzte Staffel wird Anfang nächsten Jahres im Jahr 2021 ausgestrahlt“, gibt sie zudem bekannt.

„Mit Liebe und Dankbarkeit“

„Ohne ‚Keeping Up With the Kardashians‘ wäre ich nicht da, wo ich heute bin“, lautet das persönliche Fazit von Kim Kardashian. „Ich bin allen, die mir und meiner Familie in den vergangenen 14 unglaublichen Jahren zugesehen und mich und meine Familie unterstützt haben, so unglaublich dankbar. Diese Show hat uns zu dem gemacht, was wir sind, und ich stehe für immer in der Schuld aller, die unsere Karriere mitgestaltet und unser Leben für immer verändert haben“, schreibt sie und schließt ihren Post „mit Liebe und Dankbarkeit, Kim“.

Die Großfamilie Jenner-Kardashian

Hauptdarsteller der Reality-Serie sind Kris Jenner (64) und ihre große Familie. Sie und der Anwalt Robert Kardashian (1944-2003) waren von 1978 bis 1991 verheiratet und bekamen vier Kinder: Kourtney (41), Kim, Khloé (36) und Rob (33). 1991 heiratete Kris Jenner den Ex-Leichtathletik-Star Bruce Jenner (70), der heute als Caitlyn Jenner lebt. Die beiden haben zwei Töchter: Kendall (24) und Kylie (23).

(ili/spot)