Eindrücke von der FeierAusgelassene Hochzeit: Cheyenne Ochsenknecht hat „Ja“ gesagt

Am 19. August hat Cheyenne Ochsenknecht geheiratet. (wue/spot)
Am 19. August hat Cheyenne Ochsenknecht geheiratet. (wue/spot)

imago images/Future Image

SpotOn NewsSpotOn News | 19.08.2022, 19:39 Uhr

Tracht und Feierlaune: Cheyenne Ochsenknecht hat ihren Nino geheiratet. Welch ausgelassene Stimmung auf der Hochzeit herrschte, zeigen erste Eindrücke, die die beiden bei Instagram geteilt haben.

Cheyenne Ochsenknecht (22) hat am 19. August ihren Partner Nino geheiratet. In ihren Stories geben die beiden bei Instagram erste Einblicke in die Feier, bei der offenbar eine ausgelassene Stimmung herrschte. Neben Freunden war natürlich auch die Familie dabei, darunter ihr Vater Uwe (66) und Mutter Natascha Ochsenknecht (58). Während ihr Bruder Wilson Gonzalez (32) laut der "Bild"-Zeitung Cheyennes Trauzeuge war, zeigte Nino, dass er ihren anderen Bruder Jimi Blue (30) gewählt hatte.

"Wir haben es getan"

Weitere Aufnahmen zeigen unter anderem die strahlende Braut in einem zauberhaften, schulterfreien Hochzeitskleid mit Schleifen-Detail sowie den wunderbaren Brautstrauß. Die Gäste und der Bräutigam trugen hingegen Tracht. Das Paar veröffentlichte zudem in einem gesonderten Beitrag mehrere Bilder, auf denen noch einmal gut das Brautkleid und die Eheringe zu sehen sind. "Wir haben es getan", schrieben die beiden dazu.

View this post on Instagram A post shared by cheyenne ochsenknecht ❤️‍🔥 (@cheyennesavannah)

In weiteren Clips in den Stories singt und tanzt Cheyenne Ochsenknecht unter anderem mit Jimi. Selbst Uwe Ochsenknecht ließ sich dazu hinreißen, eine Gesangsrunde einzulegen. Nino postete zu dem kurzen Clip von seinem "Schwiegerpapa" auch ein Flammen-Emoji.

Cheyenne Ochsenknecht und Nino hatten sich vor mehreren Monaten verlobt. Am 1. Januar teilte Ochsenknecht einen Clip des funkelnden Rings und schrieb dazu: "Ich habe zehnmal Ja gesagt." Im Juni hatte sie in einer Story dann erklärt, dass die Hochzeitsglocken noch im Sommer läuten sollen. Die beiden sind seit März 2021 Eltern der kleinen Mavie.