Samstag, 15. September 2018 21:50 Uhr

„Avengers 4“: Showdown zwischen Nebula und Thanos

Karen Gillan mit James Cameron. Foto: FayesVision/WENN.com

Karen Gillan hat mit einem (mittlerweile anscheinend gelöschtem) Instagram-Post einen Ausblick auf die Handlung von „Avengers 4“ gegeben. Gillan spielt in dem Film die Rolle der „Nebula“, Thanos‘ Tochter, die von ihrem Vater nicht gerade väterlich behandelt wird…

"Avengers 4": Showdown zwischen Nebula und Thanos

Karen Gillan mit James Cameron. Foto: FayesVision/WENN.com

In dem Post sind (oder waren) ihre Weckzeiten für den Nachdreh einiger Szenen für „Avengers 4“ zu sehen sind – dazu schrieb sie „Nachdrehs! Ihr wisst, was das heißt… Nebula hat ein paar offene Rechnungen mit Papi!“ Offenbar wappnet sich Nebula also für den Krieg gegen ihren Vater.

Auch Mark Ruffalo bestätigt, dass es im September noch ein paar Filmaufnahmen zu „Avengers 4“ geben wird, bei denen diverse Szenen neu angegangen werden: „Wir drehen nicht einfach nur Szenen nach, es ist jeden Tag aufs Neue spannend, weil wir ständig Szenen wieder und wieder drehen und bis jetzt noch nicht wissen, wie der Film enden wird. Ich schätze, die Regisseure Anthony und Joe Russo wissen es gerade selbst noch nicht einmal genau. Aber es ist großartig, fast so, als wäre der Film ein lebendiger Organismus, der sich ständig verändert“.

Nach Beendigung der Dreharbeiten soll es soll es auf internationale Promotion-Tour für den Film gehen. (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren