Donnerstag, 26. April 2018 09:20 Uhr

„Avengers: Infinity War“ auf dem Weg zu neuen Rekorden?

‚Avengers: Infinity War‚ ist auf dem besten Weg, Rekorde zu brechen. Der von den Fans sehnlich erwartete Marvel-Film, bei dem Joe und Anthony Russo Regie führten, könnte bereits am Startwochenende die Kinokassen klingeln lassen. Es werden hohe Verkaufszahlen erwartet.

"Avengers: Infinity War" auf dem Weg zu neuen Rekorden?

Black Widow/Natasha Romanoff (Scarlett Johansson), Falcon/Sam Wilson (Anthony Mackie), und Captain America/Steve Rogers (Chris Evans). Foto: Marvel Studios 2018

Die geschätzte Summe, die der Film an den ersten Tagen einspielen könnte, beläuft sich auf umgerechnet etwa 205 Millionen Euro. Wenn diese stattliche Erstergebnis tatsächlich zustande käme, wäre es das größte Film-Debüt aller Zeiten. Den aktuellen Rekord hält der Star Wars-Film „Das Erwachen der Macht“, der im Jahr 2015 allein am ersten Wochenende 203 Millionen Euro einspielte. ‚Infinity War‘ könnte jetzt Konkurrenz machen.

Starbesetzung mit allen Helden

Mit einer Besetzung von Robert Downey Jr über Chris Pratt, Chris Evans, Scarlett Johansson, Chris Hemsworth bis hin zu Benedict Cumberbatch fahren die Filmemacher was die Darsteller angeht ganz große Geschütze auf. Die Aufregung unter den Fans ist groß und auch die Darsteller posten auf ihren Social Media-Kanälen schon begeisterte Fotos von der Premiere. Sieht so aus, als wäre ‚Avengers: Infinity War‘ auf einem Siegeszug. Der deutsche Filmstart ist heute!

"Avengers: Infinity War" auf dem Weg zu neuen Rekorden?

Spider-Man/Peter Parker (Tom Holland). Foto: Marvel Studios 2018

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren