Top News
Mittwoch, 20. Februar 2019 11:35 Uhr

Avril Lavigne: „Ich hatte großartige Liebschaften“

Foto: WENN.com

Avril Lavigne ist noch immer gut mit ihrem Ex-Männern befreundet. Die 34-Jährige trat bisher zwei Mal vor den Traualtar und gab sowohl Deryck Whibley von der Band Sum 41 als auch Chad Kroeger, Lead-Sänger von Nickelback, das Ja-Wort. Die Ehe mit Deryck hielt von 2006 bis 2010, die mit Chad nur zwei Jahre lang, bevor 2015 die Scheidung folgte.

Avril Lavigne: „Ich hatte großartige Liebschaften"

Foto: WENN.com

Obwohl keine dieser Beziehungen Bestand hatten, sind ihre Ex-Männer auch heute noch ein wichtiger Teil in Avrils Leben. Aktuell ist die Sängerin mit dem US-Milliardär Phillip Sarofim zusammen, den sie bereits seit einem Jahr heimlich datet, wie sie erst kürzlich verkündete.

Quelle: instagram.com

„Ich hatte großartige Liebschaften und gute Beziehungen“

Trotzdem hält sie auch zu ihren ehemaligen Ehemännern einen engen Kontakt und betrachtet beide Musiker noch immer als gute Freunde. In der Radiosendung ‚The Morning Mash Up‘ auf dem Sender SiriusXM verriet Avril nun: „Ich hatte großartige Liebschaften und gute Beziehungen und Verbindungen. Manche würden sagen, es ist, weil wir Kanadier sind, aber Deryck Whibley von Sum 41 und ich bleiben in Kontakt, unsere Mütter treffen sich und so. Das sind meine Langzeit-Beziehungen. Deryck und ich waren für sechseinhalb Jahre zusammen und das ist eine lange Zeit.“

Quelle: instagram.com

Auch Chad steht sie heute noch sehr nahe. „Chad und ich sind immer noch Freunde und wir arbeiten zusammen. Ich bin froh, dass es so ist. Es macht mich glücklich.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren