Nach KaiserschnittBaby-Glück: Jamelia ist zum vierten Mal Mutter geworden

Jamelia - August 2022 - prengnancy - Instagram - ONE USE BangShowbiz
Jamelia - August 2022 - prengnancy - Instagram - ONE USE BangShowbiz

Jamelia - August 2022 - prengnancy - Instagram - ONE USE

Bang ShowbizBang Showbiz | 31.10.2022, 16:00 Uhr

Die Künstlerin ist zum vierten Mal Mutter geworden.

Die Popsängerin begrüßte ihre vierte Tochter auf der Welt, nachdem sie sich in der 36. Schwangerschaftswoche nach ein paar schwierigen Wochen, einem Kaiserschnitt unterzog.

Beängstigende Erfahrung

Die Künstlerin verriet jetzt, dass sie den Prozess unglaublich beängstigend fand. In einem Interview mit dem „Hello!“-Magazin erklärte der Star: „Es war so beängstigend. Ich hatte das Gefühl, einen Monat lang in den Wehen zu sein, aber das Hauptziel war es, das Baby so lange wie nur möglich im Bauch zu behalten. Ich musste einfach nur durchhalten… Ich habe [den Kaiserschnitt] unglaublich traumatisch gefunden. Und dann ist man dabei, sich von einer großen Operation zu erholen, während man sich um ein Neugeborenes kümmert.“

Töchterchen Tiani war an ihrer Seite

Jamelia hatte ihre 17-jährige Tochter Tiani an ihrer Seite, als sie ihr viertes Kind zur Welt brachte, damit der Ehemann der Sängerin, dessen Identität sie nie preisgegeben hat, zu Hause bleiben und sich um ihre vierjährige Tochter True kümmern konnte.

Tiani und ihre ältere Schwester, die 21-jährige Teja, warfen vor der Geburt eine Münze, um zu sehen, wer ihre Mutter ins Krankenhaus begleiten würde, nachdem Jamelia sich gewünscht hatte, dass eine ihrer Töchter bei der Entbindung mit dabei ist.