28.10.2020 19:36 Uhr

Baby mit Alexander Zverev: Brenda Patea will das alleinige Sorgerecht

Model Brenda Patea hat sich auf Instagram zu ihrer Schwangerschaft geäußert und ein erstes Babybauch-Bild mit ihren Followern geteilt. Der Vater des Kindes ist Tennis-Profi Alexander Zverev, mit dem sich Patea das Sorgerecht nicht teilen möchte.

imago images/eventfoto54

Die ehemalige „GNTM“-Kandidatin Brenda Patea (27) hat sich auf Instagram erstmals zu ihrer Schwangerschaft geäußert. Zu einem Bild, auf dem die werdende Mutter in herbstlichem Ambiente posiert und der Babybauch deutlich zu erkennen ist, schreibt das Berliner Model: „Dies ist mein zauberhafter Anfang mit einem neuen Leben unter meinem Herzen. Ich kann kaum in Worte fassen, wie es sich für mich anfühlt, schwanger zu sein – es ist einfach nur eine überwältigende Zeit.“ Zudem verrät Patea mit einem Hashtag, dass sie in der 20. Schwangerschaftswoche ist.

Der Vater des Kindes ist Tennis-Profi Alexander Zerev (23). Der Weltranglisten-Siebte und das Model hatten sich Anfang August nach knapp einem Jahr Beziehung getrennt. „Ich bin schwanger und ich freue mich sehr darüber“, beginnt Patea eine Instagram Story, in der sie weitere Details zu ihrer aktuellen Situation verrät. Nachdem sie im Interview mit der „Gala“ ebenfalls über ihre Schwangerschaft gesprochen hat, habe sie bereits Glückwünsche, aber auch „sehr böse Nachrichten erhalten, die mich sehr gekränkt haben, mit Behauptungen, die nicht der Wahrheit entsprechen – und zwar geht es um das Thema Sorgerecht“, erklärt Patea.

Ja, sie wolle das alleinige Sorgerecht für das Kind haben. Sie habe auch triftige Gründe dafür, die aber privat seien, betont das Model. „Ich habe keinen Kontakt zu Alex, aber wenn er Kontakt zu dem Kind sucht, werde ich das nicht unterbinden – im Gegenteil.“ Jede Frau wünsche sich in der Schwangerschaft eine Partnerschaft, aber sie habe sich eben für das Kind entschieden. Familie und Freunde seien ihr eine große Stütze, betont Patea. Das Model und der Tennis-Profi hatten sich im Oktober 2019 in Paris kennengelernt.

View this post on Instagram Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Dies ist mein zauberhafter Anfang mit einem neuen Leben unter meinem Herzen. ?? Ich kann kaum in Worte fassen, wie es sich fu?r mich anfu?hlt, schwanger zu sein – es ist einfach nur eine u?berwa?ltigende Zeit. ? Mama zu werden erfu?llt mich mit einer so großen Freude und doch macht es mir auch ein bisschen Angst. Diejenigen unter euch, die bereits schwanger waren, ko?nnen das vermutlich nachvollziehen. ? In den vergangenen Wochen gab es einige herzzerreißende und freudige Momente und dann wieder Situationen der Unsicherheit, weil mein Kind in stu?rmische Zeiten hineingeboren wird. Aber egal was noch auf uns zukommen wird…ich werde mein Kind lieben und beschu?tzen, bis ans Ende meiner Tage. Ich bin schon jetzt die glu?cklichste Mama der Welt und ich freue mich so unbeschreiblich dieses Glu?ck mit euch teilen zu ko?nnen! Danke an alle, die mir so tolle, positive Nachrichten geschrieben haben. Ihr ahnt gar nicht, wie happy ihr mich damit macht. Ich bin zu Tra?nen geru?hrt, so viele Glu?ckwu?nsche von euch bekommen zu haben und dass ihr eure Geschichten mit mir teilt, bedeutet mir sehr viel.?? Scho?n, dass es euch gibt ? #kugelrundundglu?cklich #20ssw A post shared by Brenda (@brendapatea) on Oct 28, 2020 at 10:00am PDT

(jom/spot)