04.12.2018 10:23 Uhr

Bachelor 2019: So süß war Andrej Mangold als Kind

Seit gestern ist es raus: Andrej Mangold (31) ist der neue „Bachelor“. Er wird ab dem 2. Januar Grünzeug an 20 liebeshungrige Damen verteilen und bei der legendären Nacht der Rosen verführerisch hauchen: „Willst du diese Rose annehmen?“

Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Was für ein Hottie Andrej ist, ist kaum zu übersehen: Verschmitzte Grübchen, grüne Augen und goldbraune Haut.

Der 31-jährige Hannoveraner hat amerikanische, lettische und deutsche Vorfahren und war als Profi-Sportler in der deutschen Basketball-Liga unterwegs. Seine Profikarriere hat er bereits an den Nagel gehängt, konzentriert sich nun auf seine Unternehmertätigkeit und seinen Posten als zukünftiger „Bachelor“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am Apr 25, 2018 um 3:01 PDT

Andrej liebt seine Mutter

Aber auch als Kind war Mangold ein echtes Goldstück. Auf seinem Instagram-Account teilte er bereits süße Schnappschüsse aus seiner Kindheit. Bereits als Kind hatte Andrej das verschmitzte Lächeln und helle Löckchen. Einfach zuckersüß!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am Mai 13, 2018 um 11:06 PDT

Übrigens, er scheint vor allem zu seiner Mama ein ganz besonderes Verhältnis zu haben und machte ihr erst kürzlich eine sehr süße Liebeserklärung. Er schrieb:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am Aug 5, 2018 um 11:38 PDT

„Liebe Mama, du bist meine Nummer 1. Du bist immer da für mich, egal wann, wo oder unter welchen Umständen. Danke das du immer ehrlich bist und mir immer deine ehrliche Meinung sagst, auch wenn ich sie nicht mag. Du hast mich mit guten Manieren und Werten erzogen. Ich will dir für alles, was du für mich getan hast danken. Danke an die beste Frau für mich in der Welt und wie schön du mit 55 aussiehst.“