19.12.2018 09:21 Uhr

Bachelor 2019: Wie steht Andrej Mangold zu Sex im TV?

Beim „Bachelor“ gab es, zumindest offiziell, noch keinen TV-Sex und wurde stets als Tabuthema behandelt. Dabei wird in TV-Sendungen wie „Love Island“ regelmäßig das Bettlaken durchwühlt.

Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Wie steht der neue „Bachelor“ Andrej Mangold zu Sex vor laufender Kamera? Gegenüber RTL sagt er: „Man weiß, die Kameras sind dabei. Traut man sich da überhaupt, sich zu küssen? Wenn es sich richtig anfühlt, bei mir und auch bei ihr, dann blendet man die Kameras sicherlich aus.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am Dez 18, 2018 um 8:01 PST

Küssen ja, Sex nein?

Noch gibt sich Andrej also ganz brav und zurückhaltend, bleibt abzuwarten wie er reagiert, wenn er die 20 Schönheiten vor sich stehen hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am Jul 18, 2018 um 10:31 PDT

„Sex vor der Kamera, da würde ich sicher einen Strich davor ziehen, das wäre ein bisschen viel und das will auch keiner sehen“, sagt er lachend und fügt aber hinzu: „Wenn man sich kennenlernt und es stimmt die Chemie, dann ist ein Kuss eine logische Folge. Um zu sehen, ob sie körperliche Anziehung stimmt, die man empfunden hat.“ Na also…