Donnerstag, 7. März 2019 13:50 Uhr

„Bachelor“ Daniel Völz will seine neue Liebe nicht verstecken

Beim „Bachelor“ Daniel Völz hat es in der TV-Sendung nicht geklappt, die große Liebe zu finden. Nach der Trennung von seiner Auserwählten Kristina Yantsen war er Single. Bis jetzt.

„Bachelor“ Daniel Völz will seine neue Liebe nicht verstecken

Foto: AEDT/WENN.com

Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der ehemalige Rosenkavalier wieder vergeben ist, nun spricht er erstmals über seine neue Freundin Lisa (26).

Das Paar erzählt gegenüber der „Bild“-Zeitung, dass sie sich schon vor Daniels Zeit als TV-Bachelor kennen gelernt haben. „Daniel hat da noch in Amerika gelebt und war der neue Bachelor, deshalb war das für mich uninteressant“, sagt die blonde Lisa. „So richtig aus dem Kopf bekommen habe ich sie aber nicht“, erinnert sich Daniel.

„Bachelor“ Daniel Völz will seine neue Liebe nicht verstecken

Foto: AEDT/WENN.com

Sie sind seit Januar zusammen

Erst nachdem zwischen Daniel und Poledancerin Kristina alles vorbei war, kam der Kontakt zu Lisa wieder zustande: „Wir haben den gleichen Freundeskreis, denselben Humor und sie holt mich auf den Boden zurück, wenn ich mich zum Beispiel über etwas aufrege.“ Beim Glühwein ist es dann passiert, so Daniel: „Beim Glühwein! Da sind wir uns nähergekommen und haben gemerkt, dass das Potenzial zwischen uns hat.“

Quelle: instagram.com

Seine neue Freundin Lisa lebt in Berlin, arbeitet im Online-Marketing und Sales-Bereich und ist Cheerleaderin. Daniel findet es toll, was Lisa beruflich macht und erklärt: „Ich bin total stolz auf Lisa. Sie ist unheimlich ehrgeizig und erfolgreich in ihrem Job.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren