Donnerstag, 8. März 2018 21:00 Uhr

Bachelor-Kristina: Findet sie ihre Fans „hässlich“?

Kurz nach dem großen Finale von ‚Der Bachelor‘, bei dem Daniel Völz sich für die gebürtige Kasachin Kristina Yantsen entschied, verwirrt die Gewinnerin mit einer ungeschickten Aussage.

Bachelor-Kristina: Findet sie ihre Fans "hässlich"?

Foto: MG RTL D

Das frisch gebackene Paar ließ die Fans und Zuschauer nach der Sendung mit einigen Fragen zurück, beispielsweise wo der 33-Jährige und seine Kristina in Zukunft leben werden. Während der Show hatte Daniel zwar immer wieder betont, dass er für die Liebe auch wieder zurück nach Deutschland gehen würde, doch wie und wann das vonstatten gehen soll, wissen die Fans noch nicht. Um all diese Fragen beantworten zu können, beschlossen Daniel und Kristina kurzerhand, ein Live-Video auf Facebook starten.

Kurz vor dem Ende des Videos passierte der 24-Jährigen ein Missgeschick. Die beiden Turteltauben wurden gefragt, ob sie sich von ihren Fans verabschieden wollen, woraufhin Kristina sich zu Wort meldete: „Ich wollte mich mal bedanken, bei den Fans. Für die ganz vielen Kommentare und Nachrichten. Ihr seid wirklich solch wahnsinnig hässliche Menschen. Also wirklich.“ Gefolgt von einer kleinen Pause verbesserte Daniel sie sichtlich verwirrt: „Herzlich meinst du.“

Die Fans waren sicherlich genauso verdutzt wie der TV-Herzensbrecher und dürften sich nun fragen, wie ernst sie Kristinas Aussage nehmen sollten. (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren