Dienstag, 7. Januar 2014 20:54 Uhr

„Bachelor“ Paul Janke: „Ich bin auf jeden Fall vorsichtiger als früher“

Vor zwei Jahren war er in der RTL-Kuppelshow ‚Der Bachelor‘ noch derHahn im Korb, doch Paul Janke (32) hat noch immer keine Liebe fürs Leben gefunden.

"Bachelor" Paul Janke: "Ich bin auf jeden Fall vorsichtiger als früher"

„Ich komme nicht dazu, eine Frau näher kennenzulernen, weil ich immer so viel unterwegs bin. Seit der ‚Bachelor‘-Sendung hatte ich keine feste Freundin“, klagte Paul Janke in einem Interview mit dem Hamburger Magazin ‚Closer‘. „Jede Frau, die ich treffe, weiß, wer ich bin und was ich gemacht habe. Sie weiß dann natürlich deutlich mehr über mich als ich über sie. Das macht die Sache so schwierig.“

Die Frau fürs Leben in der Diskothek kennenzulernen hält der Frauenschwarm für „eher unwahrscheinlich“, wie er sagt. „Und die Frauen, die mich auf der Straße ansprechen, sind dann nicht auch automatisch mein Beuteschema und die potenzielle Frau fürs Leben.“ Der Hamburger beteuert: „Ich bin auf jeden Fall vorsichtiger als früher, überlege mir zwei- oder dreimal, ob ich mich näher auf eine Frau einlasse. Ich höre genauer hin und versuche, mehr hinter die Fassade zu schauen, als ich es früher getan habe.“ (dpa)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren