Montag, 2. Juli 2018 09:31 Uhr

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

Nach der WM ist vor „Die Bachelorette“: 20 gestandene und mehr oder weniger attraktive Single-Männer sind nach Korfu gereist, um sich ab Mittwoch, 18. Juli, 20.15 Uhr von der Bachelorette den Kopf verdrehen zu lassen.

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

hinten v.l.: Stefan, Manuel, Alexander, Sascha, Dave, Vadim, Maxim, Filip, Eddy, Daniel, Chris und Sören. vorne v.l.: Rafi, Andi, Dennis, Jan, Kevin, Brian, Jorgo und Kai. Foto: MG RTL D / Frank Irlenborn

Im Juli heißt es wieder: Flirten bis der Arzt kommt. Oder der DJ? Der Lackierer? Vielleicht ist es auch der Ingenieur, der am Ende das Herz der neuen Traumfrau erobert… Noch weiß man es nicht!

Acht Folgen lang buhlen coole Kerle um eine heiß begehrte, für uns noch unbekannte Frau und bekommen weiche Knie, wenn sie die Rosen in der Hand hält. Humor, Charme, Intelligenz – viele Wege führen zum Herz einer Dame. Und doch kann am Ende nur Einer das der Bachelorette erobern …

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

Andi (28). Foto: MG RTL D

Das sind die 20 Single-Männer

Alexander (29), Personal Trainer aus Gammelby:
„Familie geht über alles“

Andi (28) KFZ-Sachbearbeiter aus Bielefeld:
„Ich suche eine Frau mit Herz, Humor und Kinderwunsch“

Brian (27), Maler und Lackierer aus Sauerlach:
„Für die Richtige muss man auch mal Umwege gehen“

Chris (28), Automobilkaufmann aus Hanau:
„Das wird mein allererstes Blind Date …“

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

Dave (33). Foto: MG RTL D

Daniel (27), Vertriebsingenieur aus Bad Saulgau:
„Das Aussehen ist nun mal der Türöffner …“

Dave (33) Gastronom aus Völklingen:
„Klar lernt man als Barkeeper nette Frauen kennen. ABER …“

Dennis (25), Tourismuskaufmann aus Iffezheim:
„Die Nächste soll die Richtige sein“

Eddy (27), Tanz- und Fitnesstrainer aus Neustadt:
„Lebe jeden Tag als ob es dein letzter wäre!“

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

Manuel (38). Foto: MG RTL D

Filip (24), Fitnesstrainer aus Hamburg:
„Als Fitnesscoach ist das Vertrauen der Frauen gering, die Vorurteile sind groß“

Jan (24), Bank-Mitarbeiter aus Saarbrücken:
„Ich wünsche mir das Normale“

Jorgo (30), Masterabsolvent aus Mannheim:
„Ich sehe das Leben als Schule“

Kai (38), Karriere-Berater aus Dortmund:
„Ich bin gekommen um zu bleiben“

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

Maxim (29). Foto: MG RTL D

Kevin (27), Versicherungskaufmann aus Norderstedt:
„Ich bin nicht der Typ, der ständig auf Partys rumeiert“

Manuel (38), Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie aus Frankfurt:
„Ich habe ein Auge für Schönes“

Maxim (29), Ingenieur aus Hamburg:
„Für eine Lady bin ich sehr gerne der Gentleman“

Rafi (28), Personal Trainer aus Köln:
„Reden kann Jeder. Ich mache auch“

Bachelorette 2018: Diese 20 Singles lassen sich den Kopf verdrehen

Rafi (28). Foto: MG RTL D

Sascha (39), Werbefachmann aus Tönisvorst:
„Ich glaube, die anderen Jungs haben Respekt vor meinem Alter“

Sören (33), DJ aus Hamburg:
„Für Dating-Apps bin ich zu altmodisch“

Stefan (35), Steuerfachangestellter aus Hannover:
„Ich weiß, was ich will. Und kenne das mit der Liebe …“

Vadim (27), Export-Assistent aus Weinheim:
„Ich weiß wie es ist, wenn man nichts hat“

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren