25.12.2019 09:05 Uhr

„Bachelorette“: Nik Schröder zeigt tapfer sein neues volles Haupthaar

imago images / Gartner

„Bachelorette“-Kandidat Niklas „Nik“ Schröder überrascht mit vollem Haupthaar. Wegen allzu großer Geheimratsecken tun der 30-jährige bislang freiwillig rasierte Glatze. Nun zeigte er seinen neuen Look.

Ein halbes Jahr nach einer Haartransplantion präsentierte der einstige Womanizer das endgültige Ergebnisse, denn nun scheinen die Teile auch angewachsen zu sein, nachdem sie kurzer Zeit nach der Verpflanzung erst wieder ausgefallen waren. Nils Kommentar: „Ich muss mich nach 7 Jahren Glatze noch etwas daran gewöhnen“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NIK SCHRÖDER (@nik_schroeder) am Dez 21, 2019 um 2:51 PST

Über’s Fernsehen kennengelernt

Übrigens: Der „Bachelor in Paradise“-Kandidat und die Ex-„Bachelor“-Kandidatin Jessica Neufeld aka Jessi Cooper (25) haben im September geheiratet. Beide kannten sich nur aus dem Fernsehen, haben sie dann aber sich bei zahlreichen Treffen lieben gelernt. Cooper war 2018 in der ‚Bachelor‘-Staffel mit Daniel Völz dabei. im Läuft also!