09.06.2020 16:27 Uhr

„Bachelorette“-Sieger David Friedrich hat 20 Kilo zugenommen

imago images / Hartenfelser

„Bachelorette“-Sieger David Friedrich hat genug von seinen Extra-Kilos, die er sich in den letzten Jahren angefuttert hat. Der einstige Beau von Jessica Paszka schiebt Figur-Frust.

„Ich war gestern nach langer Zeit wieder auf der Waage. 98 Kilo sind’s jetzt. 4 Kilo mehr als vor 3 Monaten“, klagt er auf Instagram. Dazu postete er ein Bild, das ihn fit und durchtrainiert im Jahr 2017 zeigt, während er auf einem weiteren von 2019 deutlich Speck angesetzt hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hi ? (@_david.friedrich_) am Jun 7, 2020 um 3:05 PDT

„Die Zeit, wo sich im Fitnessstudio der Altherrenclub zu Kaffee und Kuchen trifft“, kommentiert David selbstironisch. Nicht nur die Corona-Quarantäne ist also schuld an der Gewichtszunahme des Ex-Dschungelcampers.

Er hat Ernährung umgestellt

„Jeden Tag scrolle ich hier durch Profile und sehe krass disziplinierte Mädels oder Typen. Selbst Home-Workouts scheint für viele easy zu sein, wobei ich schon zu faul bin, irgendeine Matte auszurollen“, schildert der 30-Jährige sein Dilemma. Dazu fügt er den Hashtag „#schweinehund“ hinzu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hi ? (@_david.friedrich_) am Mai 22, 2020 um 12:11 PDT

„Ich weiß, dass 70% die Ernährung ausmacht und 30% der Sport. Ernährung habe ich ‚soweit‘ umgestellt. Weniger Kohlenhydrate, kaum Zucker etc. Aber irgendwas läuft hier falsch“, zeigt er sich unzufrieden mit sich selbst. Für David steht fest: So kann es nicht weitergehen. „Schluss mit lustig. Es geht los!“, kündigt er an. (Bang)