09.06.2020 16:27 Uhr

„Bachelorette“-Sieger David Friedrich hat 20 Kilo zugenommen

imago images / Hartenfelser

„Bachelorette“-Sieger David Friedrich hat genug von seinen Extra-Kilos, die er sich in den letzten Jahren angefuttert hat. Der einstige Beau von Jessica Paszka schiebt Figur-Frust.

„Ich war gestern nach langer Zeit wieder auf der Waage. 98 Kilo sind’s jetzt. 4 Kilo mehr als vor 3 Monaten“, klagt er auf Instagram. Dazu postete er ein Bild, das ihn fit und durchtrainiert im Jahr 2017 zeigt, während er auf einem weiteren von 2019 deutlich Speck angesetzt hat.

Quelle: instagram.com

„Die Zeit, wo sich im Fitnessstudio der Altherrenclub zu Kaffee und Kuchen trifft“, kommentiert David selbstironisch. Nicht nur die Corona-Quarantäne ist also schuld an der Gewichtszunahme des Ex-Dschungelcampers.

Er hat Ernährung umgestellt

„Jeden Tag scrolle ich hier durch Profile und sehe krass disziplinierte Mädels oder Typen. Selbst Home-Workouts scheint für viele easy zu sein, wobei ich schon zu faul bin, irgendeine Matte auszurollen“, schildert der 30-Jährige sein Dilemma. Dazu fügt er den Hashtag „#schweinehund“ hinzu.

Quelle: instagram.com

„Ich weiß, dass 70% die Ernährung ausmacht und 30% der Sport. Ernährung habe ich ‚soweit‘ umgestellt. Weniger Kohlenhydrate, kaum Zucker etc. Aber irgendwas läuft hier falsch“, zeigt er sich unzufrieden mit sich selbst. Für David steht fest: So kann es nicht weitergehen. „Schluss mit lustig. Es geht los!“, kündigt er an. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren