Backstreet Boys: Brian Littrell hat Schweinegrippe

Backstreet Boys Star Brian Littrell hat sich Berichten zufolge nach der Rückkehr aus Tokio mit Schweine-Grippe angesteckt. Die anderen drei Mitglieder der Band - Nick Carter, Howie Dorough und AJ McLean - ließen sich von einem Arzt untersuchen und haben keine Anzeichen der Krankheit. Vorsorglich werden alle Sänger, inklusive der Tour-Crew, mit Tamiflu behandelt.   Der 34-jährige Sänger wandte sich mit einem Videobotschaft an seine Fans: "Hallo Leute, es tut mir wirklich leid für alle 'Backstreet Boys'-Fans, aber ich muss die geplanten Autogrammstunden absagen. Unglücklicherweise wurde bei mir Schweinegrippe diagnostiziert. Ich muss mich jetzt von allen Menschen fernhalten".

10.10.2009 20:24 Uhr

Backstreet Boys Star Brian Littrell hat sich Berichten zufolge nach der Rückkehr aus Tokio mit Schweine-Grippe angesteckt. Die anderen drei Mitglieder der Band – Nick Carter, Howie Dorough und AJ McLean – ließen sich von einem Arzt untersuchen und haben keine Anzeichen der Krankheit. Vorsorglich werden alle Sänger, inklusive der Tour-Crew, mit Tamiflu behandelt.

 

Der 34-jährige Sänger wandte sich mit einem Videobotschaft an seine Fans: „Hallo Leute, es tut mir wirklich leid für alle ‚Backstreet Boys‘-Fans, aber ich muss die geplanten Autogrammstunden absagen. Unglücklicherweise wurde bei mir Schweinegrippe diagnostiziert. Ich muss mich jetzt von allen Menschen fernhalten“.