20.01.2020 22:07 Uhr

„Bad Boys For Life“ feiert Mega-Erfolg: Vierter Teil bestätigt?

Sony Pictures

Es war eigentlich abzusehen, dass der neue Film „Bad Boys For Life“ ein riesiger Erfolg werden würde. Am ersten Startwochenende spielte der Film mit Will Smith und Martin Lawrence in den Hauptrollen weltweit rund 110 Millionen US-Dollar ein.

In USA setzte sich der dritte Teil des Erfolgsfranchise von Produzent Jerry Bruckheimer mit 68,4 Mio. Dollar Box Office klar an die Spitze und toppte damit deutlich die ersten beiden Filme. Ein Wahnsinnsergebnis!

"Bad Boys For Life" feiert Mega-Erfolg: Vierter Teil bestätigt

Sony Pictures

Platz 1 der Charts

In Deutschland waren es immerhin 480.000 Besucher in den Kinos und das wurde mit einem Platz 1 in den Kinocharts beehrt. Da ist es kein Wunder, dass die Macher des Films an dem Franchise festhalten wollen und direkt einen vierten Teil bestätigten – und diesmal müssen Fans keine 17 Jahre auf eine Fortsetzung warten.

Wie die Seite „The Hollywood Reporter“ berichtete, soll Sony Pictures schon an einer Fortsetzung arbeiten. Wieder soll Chris Bremner das Drehbruch schreiben, er ist auch für die Story in „Bad Boys For Life“ zuständig. Auch dürfen sich Fans auf eine Rückkehr von Will Smith und Martin Lawrence freuen.

Das könnte Euch auch interessieren