Montag, 28. Mai 2018 18:58 Uhr

Barbara Meier: „Abgenommen, obwohl ich das gar nicht wollte“

Barbara Meier und ihre Show-Kolleginnen aus dem RTL-Tanzwettbewerb ‚Let’s Dance‘ haben durch das Training ordentlich Gewicht verloren. Tanzen ist bekanntermaßen eine effektive Methode, um schnell und gezielt Gewicht zu verlieren und den Körper zu formen.

Barbara Meier: "Abgenommen, obwohl ich das gar nicht wollte"

Foto: WENN.com

Nicht umsonst bietet beinahe jedes Fitnesstudio im Lande unterschiedliche Tanzkurse für verschiedene Leistungsstufen an, darunter Zumba und Steptanz. Den positiven Nebeneffekt des Tanztrainings für die allwöchentliche Tanzkompetition konnten nun auch die Teilnehmerinnen von ‚Let’s Dance‘ quasi „am eigenen Leib“ spüren und sich zu Nutzen machen. So hat auch ‚Germany’s Next Topmodel‘-Siegerin Barbara Meier, die es mit Tanzpartner Sergiu Luca bis ins Halbfinale geschafft hat, etwas Gewicht verloren. Gegenüber ‚Promiflash‘ verriet das Model: „Ich habe ein bisschen abgenommen, obwohl ich das eigentlich gar nicht wollte.“

Circa drei Kilo hat die rothaarige Schönheit bereits verloren und freut sich besonders darüber, weil sie nun erst einmal essen kann, was sie will, da sie ja einen kleinen Puffer hat.

Quelle: instagram.com

Iris Mareike Steen hat am meisten abgespeckt

Die meisten Pfunde ist allerdings ‚GZSZ‘-Schauspielerin Iris Mareike Steen dank des Intensivtrainings losgeworden. Obwohl sie leider kur vor dem Halbfinale der Show ausschied, hatte sie bis dato bereits ganze zehn Kilogramm verloren. „Es ist schön! Jetzt für den Sommer ist das natürlich super. Man darf gespannt sein, wie lange es hält“, erzählte sie der Website am vergangenen Freitag. Ihrer Kollegin Judith Williams ist es dagegen total egal ob sie dank ihrer Teilnahme in der Sendung an Gewicht verliert.

Quelle: instagram.com

Die Unternehmerin erklärte: „Natürlich ist mein Körper fester geworden, aber ich habe nicht noch weiter abgenommen. Das ist auch nicht mein Ziel.“ Es bleibt abzuwarten, wie viel Gewicht die restlichen Kandidaten bis zum großen Finale des RTL-Wettbewerbs noch verlieren werden. Fest steht allerdings, dass sie alle sich über den angenehmen Nebeneffekt freuen dürften und eventuell auch einige der Tanzübungen nach Ende der Show mit in ihren Alltag integrieren.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren