Mittwoch, 13. November 2019 10:40 Uhr

Barbara Schöneberger, geschminkte Männer und Heidi Klum

imago images / Future Image, imago images / ZUMA Press

Zuletzt lästerte Barbara Schöneberger (45) in einem Instagram-Video über Männer die sich schminken. Davon, dass mittlerweile auch die Herren der Schöpfung zu Mascara und Co. greifen, hält die TV-Moderatorin nämlich nicht allzuviel. Als Konsequenz dafür kassierte die Blondine flugs einen heftigen Shitstorm.

Selbst Heidi Klum (46) äußerte sich zuletzt in einem Post zu Barbaras Statement, in dem die „Model Mama“ für ihre neue Show „Queen of Drags“ Werbung machte. Dazu schrieb sie: „Der Kampf ist leider nicht vorbei – es gibt immer noch Menschen, die Probleme mit Andersartigkeit haben. Ich nicht! Männer mit Make up? I LOVE IT!“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am Nov 8, 2019 um 4:39 PST

Barbara nimmt es mit Humor

Doch die Entertainerin steht nach wie vor zu ihrer Meinung und konterte nun gegenüber RTL: „Oh das von der Heidi Klum habe ich gar nicht gehört. Aber dafür habe ich alle anderen 33.000 Kommentare gelesen und sie mir sehr zu Herzen genommen“, sagte Schöneberger in einem Ton, der an Ironie nicht zu übertreffen ist.

„Die Klum treffe ich aber ab und zu mal. Ich finde sie und was sie macht und ihre neue Show natürlich super“, so die sympathische Schauspielerin weiter.

Immerhin findet sie am Ende dann doch versöhnliche Worte. Ob diese ernst gemeint waren, weiß aber wohl nur sie selber.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren