Montag, 4. November 2019 22:13 Uhr

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Burkhard und Tanja. Foto: TVNOW

In Folge 4 der neuen „Bauer sucht Frau“-Staffel ging es am Montagabend wieder aufregend zu. Unter anderem wurde Michael zu einer Entscheidung gedrängt, Christopher öffnete sich seiner Jenny – und Burkhard plant mit seiner Tanja schon eine Familie! Wie jetzt?

Außerdem gab es spontane Romantik bei Thomas und Bianca, Christian setzte alles auf eine Karte, Kerstin stritt weiter mit Maggie um Jürgen und Neuzugang Rudi traf die Frau seiner Träume. Alles im Detail haben wir zusammengefasst.

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Conny, Carina und Michael, Foto: TVNOW

Michael

Landwirt Michael (30) konnte sich weiterhin einfach nicht zwischen seinen beiden Auserwählten entscheiden. Einerseits schlugt sein Herz für Österreicherin Carina (30): „Carina ist eine wahnsinnig hübsche, attraktive und große Frau. Das gefällt mir sehr gut.“ Andererseits geriet er aber auch bei Conny (27) aus dem Allgäu ins Schwärmen: „Conny ist sehr hübsch. Ihre Ausstrahlung und ihr Lächeln sind einmalig!“

Leicht war die Situation nicht, da sich auch die drei untereinander gut verstanden. Doch die beiden Damen wollten eine Entscheidung von dem 30-jährigen, die er dann auch schweren Herzens traf. „Carina, ich habe mich für Conny entschieden!“, ließ er die Katze endlich aus dem Sack. Wie befürchtet sorgte diese Entscheidung für Tränen bei Carina, doch auch für Freue bei Conny. Michael zweifelt immer noch an seiner Wahl: „Ich hoffe, ich habe richtig entschieden!“ – Ob es wohl ein Wiedersehen gibt?

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Christopher und Jenny; Foto: TVNOW

Christopher

Hausfrau Jenny (32) aus Nordrhein-Westfalen wurde von ihrem Christopher (31) heute der Freiluft-Melkstand auf der Weide gezeigt. „Melken im Freien ist nicht ganz ohne, die Kühe könnten uns angreifen, flüchten oder abhauen“, warnte Christopher. Jenny ließ sich aber nicht beirren und ging Christopher selbstsicher und mit dem richtigen Gespür beim Melken zur Hand.

„Hat sie sehr gut gemacht“, freute der sich. Außerdem öffnete sich der Milchbauer gegenüber der 32-jährigen und berichtete traurig, wie oft er bisher von Frauen abgewiesen wurde. „Ich hatte halt immer Pech die letzten 10 Jahre“, so der 31-Jährige ergriffen. Wird Jenny seine große Chance?

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Thomas W. und Bianca; Foto: TVNOW

Thomas W.

Thomas W. (48) brachte Thüringerin Bianca (44) im Badezimmer zum Staunen: Mit einem Feuerzeug flämmte er sich seine Haare an den Ohren weg. Die 44-jährige Schulbegleiterin griff dann auch noch zum Rasierer und brachte den stylischen Irokesen-Schnitt des Landwirts auf Vordermann. Zunächst zeigte sie ihm jedoch, wie ernst es ihr ist und schnitt ihm drei Buchstaben in die Haare: „BSB – Bauer sucht Bianca“, erklärte sie dann lachend.

Der Bauer fand die Aktion gut und bescheinigte: „Echt süß, witzig und spontan!“ Als Dank gab es zwar keinen Kuss, aber eine liebevolle Umarmung. Überhaupt kommen sich die beiden immer näher. Hand in Hand erledigten sie die Hofarbeiten und Thomas revanchierte sich bei seiner Auserwählten indem er einer Kuh ein Herz ins Fell scherte. „Er ist schon ein echter Romantiker – gefällt mir gut!“, freute sich Bianca.

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Tanja und Burkhard; Foto: TVNOW

Burkhard

Für Pferdehofbesitzer Burkhard (45) aus Ostfriesland und seine Tanja (45) aus der Lüneburger Heide ging es heute auf einen Ausflug zu einem Badesee. Die medizinische Schreibkraft wollte glich in die Vollen gehen und mit dem Bauern Stand-Up-Paddeln. Der gestand jedoch nervös: „Ich kann noch nicht mal schwimmen und jetzt soll ich sowas machen.“ Doch mit einer Schwimmweste bewaffnet wagte er sich schließlich doch aufs Brett – und landete schnell im kühlen Nass. Die beiden hatten einen riesen Spaß. „Es ist so schön jemand an seiner Seite zu haben, der für jeden Blödsinn zu haben ist.

Wir sind so auf einer Wellenlänge und es wird immer intensiver“, freute sich die 45-jährige ausgelassen. Die beiden kamen sich näher und schmiedeten gleich konkrete Zukunftspläne: Ein gemeinsames Baby! „Es könnte vom Alter ein bisschen schwierig werden, aber ich habe immer gesagt, wenn es noch mal passen sollte und wenn es dann passiert, dann passiert es“, so Tanja. „Das ist toll, dass sie so eine Einstellung hat. Üben können wir ja schon mal und dann schauen wir, was passiert“, freut sich der rüstige Burkhard.

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Christian und Christina, Foto: TVNOW

Christian

Der angestellte Ackerbauer Christian (33) zeigte seiner Christina (30) seinen Arbeitsalltag. „Daran könnte ich mich gewöhnen“, kommentierte die medizinische Fachangestellte beim Kartoffeln sortieren. Sie hätte wohl kaum etwas Schöneres sagen können. „Das würde mich riesig, riesig freuen!“, strahlte der 33-jährige daraufhin. Zu seiner großen Freude macht die Schwäbin auch jeden Spaß mit und stieg sogar zum Reiten auf seine Lieblingskuh Resi. Da sich die Hofwoche dem Ende näherte, überraschten Christians Freunde die Beiden mit einem Grillfest.

Genauso wie der Ackerbauer haben alle die 30-jährige in ihr Herz geschlossen. Doch wie geht es mit den Beiden weiter? Abseits des Festes hatte Christian noch selbst eine Überraschung vorbereitet: Eine Bank mit den Namen der beiden eingraviert. Christian öffnete sein Herz: „Es ist total schön einen Menschen wie dich neben mir zu haben! Es war alles schön mit dir!“ Die Blondine wurde verlegen, versprach aber: „Wir sehen uns wieder und ich freue mich auf alles, was noch kommt! Ich kann mir wirklich vorstellen, dass das irgendwann etwas wird mit uns Beiden!“

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Jürgen und Maggie; Foto: TVNOW

Jürgen

Kerstin (54) aus Rheinhessen und Maggie (53) vom Niederrhein kämpfen weiterhin um die Gunst von Biobauer Jürgen (63). „Es wird Zeit hier mal härtere Geschütze aufzufahren. Ich will Jürgen für mich ganz alleine“, erklärte Kerstin. Der Kampf der Frauen ging in die nächste Runde, als sie gemeinsam einen Koppeldraht abbauten. Maggie drückte die Blase und so verschwand sie im Gebüsch, wo Kerstin ihr gehässig „Eine Zecke soll dir in den Arsch beißen“ hinterher rief.

Die gebürtige Polin ließ das nicht auf sich sitzen und nahm einen Ast mit roten Beeren in die Hand: „Ich weiß nicht wie die auf Deutsch heißen, aber die sind giftig. Ich mache dir daraus heute Abend einen Tee“, drohte sie. Doch eigentlich lautete der Plan der 53-jährigen anders: Sie bat Jürgen zu einem heißen Privattanz in ihr Zimmer und verwöhnte ihn anschließend mit Himbeerschnaps. Die 54-jährige gelernte Köchin Kerstin versuchte wiederum Jürgen mit einem Quarkkuchen für sich zu gewinnen.

Bauer sucht Frau (4): Baby-Pläne bei den beiden 45-Jährigen!

Foto: TVNOW

Rudi

In Paraguay hatte sich bei Rinderzüchter Rudi (49) aus Neuland Damenbesuch angemeldet. Aus seinen Zuschriften von interessierten Frauen hatte er sich BWL-Studentin Christina (31) aus Niedersachsen ausgesucht. „Christina war Liebe auf den ersten Blick“, so Rudi mit einem Foto von ihr in der Hand. Und dann war es endlich soweit: Mit seinem ersten für eine Frau gekauften Blumenstrauß holte er die 31-jährige ab.

Hatte sie ihn schon vorher verzaubert, gestand die Niedersächsin auf dem Weg zum Hof auch noch, dass sie auch Plattdeutsch, Rudis Heimatsprache, sprechen kann. Um den gebürtigen Neuländer war es nun endgültig geschehen. „Es hat sich angefühlt, dass sie ein Teil von meiner Welt ist“, strahlte der Rinderzüchter.

Alle Folgen gibt’s wie immer bei TVNow zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren