Montag, 25. November 2019 22:14 Uhr

„Bauer sucht Frau“ (7): Enttäuschungen und endlos viele Küsse

Michael und Carina. Foto: TVNOW

Die diesjährige Staffel „Bauer sucht Frau“ neigt sich dem Ende zu. In der heutigen vorletzten Folge gab es kleine Enttäuschungen, große Gefühle und ganz, ganz viele Küsse. Henry tat sich schwer mit Sabine über seine Gefühle zu reden, Carina verzieh Michael endlich sein Gefühlschaos und Burkhard schloss mit seiner Tanja einen Bund für die gemeinsame Zukunft.

Auch Jürgen und Kerstin feilten an einer gemeinsamen Zukunft, Rudi musste sich von Christina verabschieden, während Kai und Philine sich immer näher kamen. Und bei Thomas H. und seiner Carina brachen endlich alle Dämme.

Enttäuschungen und endlos viele Küsse

Sabine und Henry. Foto: TVNOW

Enttäuschung und Ende der Qualen

Die Hofwoche von Alpakazüchter Henry (49) und seiner Sabine (47) ging heute zu Ende. Während sich der Niedersachse abrang, der Wienerin zu sagen, dass er sie gerne wiedersehen möchte, ging die Bankangestellte gleich noch einen Schritt weiter. „Meine Zuneigung ist schon sehr, sehr groß.“ Der 49-jährige wurde in seiner vorherigen Beziehung schwer enttäuscht und braucht mehr Zeit. Sabine ist enttäuscht, gerne hätte sie mehr Klarheit gehabt.

Nach dem ganzen hin und her mit seinen zwei Damen hate Michael (30) nun große Mühe, Carina (30) endgültig davon überzeugen, dass sein Herz nur für sie schlägt. Während eines Ausflugs ins Grüne legte sich der Landwirt dann wirklich ins Zeug und gestand der Blondine endlich seine Gefühle. Bei diesen Worten ging ihr gleich das Herz auf: „Mir geht es genau gleich. Ich erlöse dich jetzt auch von deinen Qualen und verzeihe dir diesen kleinen Umweg!“

Enttäuschungen und endlos viele Küsse

Burkhard und Tanja Foto: TVNOW

Liebesbund und Abschied

Bei Pferdehofbesitzer Burkhard (45) und seiner Tanja (45) war immer noch alles in Butter. Die Zwei machten auch Nägel mit Köpfen und besiegelten ihre Liebe auf einem Leuchtturm. Gemeinsam stießen sie auf ihre gemeinsame Zukunft an und brachten dann noch ein Liebesschloss vor dem Leuchtturm an. „Das Schloss bedeutet mir genauso viel als ob wir geheiratet hätten“, so der Pferdewirt. Auch für die medizinische Fachangestellte bedeutet das Schloss den Bund fürs Leben.

Enttäuschungen und endlos viele Küsse

Jürgen und Kerstin. Foto: TVNOW

Für Biobauer Jürgen (63) ist die Hofwoche bereits seiner einiger Zeit vorbei. Mit seiner Kerstin (54) führt der Thüringer nun eine Fernbeziehung. Nun besuchte der 63-jährige seine Liebste das erste Mal in ihrer Heimat in Rheinhessen. Bei einer Weinprobe planten die Beiden außerdem ihre weitere Zukunft. „Für die Liebe ist man nie zu alt, man muss nur dem Herzen freien Lauf lassen“, so die 54-jährige.

Bei Rinderzüchter Rudi (49) aus Paraguay stand der Abschied von seiner Christina (31) an und die ließ er nur sehr ungern gehen. Die BWL-Studentin versprach jedoch: „Ich würde sagen, dass wir auf jeden Fall in Kontakt bleiben und uns weiter kennenlernen. Gerne können wir uns auch wiedersehe und schauen, wohin es dann geht!“

Enttäuschungen und endlos viele Küsse

Carina und Thomas H.; Foto: TVNOW

Einriss der Mauern

Kai (41) und Philine (35) verstehen sich immer besser. Beim großen Hoffest mit Freunden, Familie und Nachbarn am Abend traten die beiden wie selbstverständlich als Paar auf. Kai stellte Philine sogar schon als seine Frau vor. Für die 35-jährige kein Problem: „Aktuell bin ich sehr, sehr glücklich und wäre froh, wenn es immer so weiter geht“, und auch der 41-jährige gesteht: „Ich freue mich sehr auf eine gemeinsame Zukunft. Jetzt ist der Startpunkt dazu!“

Milchbauer Thomas H. (27) und seine Carina kamen sich endlich näher. Am letzten Abend durchbrach Thomas mit einer Pizza endgültig die Mauern der Schleswig-Holsteinerin. „Der erste Kuss war einfach nur ein Traum“, schwärmte Thomas. Und wie geht es mit den Beiden weiter? Carina erwiderte die Gefühle: „Du bist ein toller Mann und ich mag dich und ich würde dich gerne wieder treffen!“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren