Donnerstag, 11. Oktober 2018 23:50 Uhr

„Bauer sucht Frau“: Bernhard und seine drei Engel

Am kommenden Montag startet bei RTL mit der 14. Staffel von „Bauer sucht Frau“. In sieben nigelnagelneuen Folgen freuen sich 12 heiße Landwirte auf jede Menge wundervolle Ladies, die sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen. Wir stellen die Schürzenjäger in einer losen Serie vor!

„Bauer sucht Frau“: Bernhard und seine drei Engel

Auf dem Scheunenfest lernt Bernhard (53) aus Schwaben (v.l.) Verena, Annett und Lena näher kennen. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Im schönen Schwaben zum Beispiel lebt und arbeitet Bernhard. Auf seinem Hof kümmert er sich um seine Schweine, Schafe und Hühner und baut zudem Zuckerrüben, Mais und Weizen an, um seine Tiere damit zu versorgen. Bernhard lebt alleine auf dem Hof, doch seine Eltern kommen noch täglich vorbei, um ihn auf seinem Hof zu unterstützen.

„Bauer sucht Frau“: Bernhard und seine drei Engel

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Der arme Mann kann nicht kochen

„Ohne meine Mutti gäbe es bei mir nur Butterbrot!“, gesteht der 53-Jährige. Bei „Bauer sucht Frau“ hat er sich gemeinsam mit seinem Neffen Matthias, 23, beworben, der ebenfalls auf der Suche nach einer lieben Partnerin ist. Wenn die Arbeit auf dem Hof erledigt ist, betreibt der 1,70 große Bernhard Kampfsport und liebt es Rock’n‘Roll zu tanzen. Leider fehlt ihm dabei eine Tanzpartnerin.

„Bauer sucht Frau“: Drei Engel für Schweinebauer Bernhard

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Und Humor muss sie haben …

Bernhard erklärte: „Ich suche eine Frau, die mit mir durch dick und dünn geht. Sie sollte eine selbstbewusste, aktive Frau sein, die auch mal mit mir feiern geht. Und Humor muss sie haben, denn zusammen Lachen ist wichtig.“

Beim Scheunenfest entscheidet sich Bernhard  für Bürokauffrau Lena (40), Verena (55) – die eine Pflegeeinrichtung leitet –  und Annett (43), die bei einem Automobilzulieferer arbeitet. Welche seiner Auserwählten gefällt ihm am besten?

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren