Freitag, 22. Oktober 2010 10:08 Uhr

Bauer sucht Frau: Das sind die sexy Burschen und ihre heißen Mädels

Köln. Seit Oktober 2005 ist „Bauer sucht Frau“ aus dem Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken und fester Bestandteil des TV-Herbstes. Immer mehr Zuschauer verfolgen die Liebesgeschichten auf dem Lande und fiebern mit den alleinstehenden Landwirten mit. Mit durchschnittlich 7,98 Millionen Zuschauern insgesamt (durchschnittlicher Marktanteil von 25,1 Prozent) war die letzte Staffel 2009 noch erfolgreicher als die vorangegangenen. Jetzt wartet die „Bauer sucht Frau“-Fangemeinde sehnsüchtig auf den Start der neuen Folgen.

In diesem Jahr sucht Inka Bause für neun Landwirte im Alter zwischen 21 und 68 Jahren die große Liebe. Wird die Moderatorin wieder so erfolgreich sein, wie in den letzten Jahren? Von den 42 Bauern, die bisher dabei waren, haben sich 15 glücklich verliebt. Vier Landwirte sind bereits Vater geworden und fünf Hochzeiten wurden gefeiert. Wie auch bei Milchbauer Josef und seiner Narumol. Das Kult-Paar der letzten Staffel („Ich bin fick und fertig!“) gab sich im Juli diesen Jahres bei einer romantischen bayerischen Hochzeit das Ja-Wort. Jetzt steht die Hochzeitsreise an – ein Hochzeitsgeschenk von Inka Bause an das glückliche Paar. Gemeinsam mit Töchterchen Jenny geht es nach Thailand, der Heimat Narumols: „Ich freue mich so sehr Josef meine Wurzeln zu zeigen. Meine Familie sind schon alle sehr gespannt meinen Mann endlich kennen zu lernen.“ Happy End und die ganz große Liebe für Milchbauer Josef und seine Narumol.

Wer von den neuen Landwirten Gerhard, Harald, Johannes, Lämmes, Lukas, Marcel, Martin, Volker und Willy wird auch die richtige Frau finden? „Bauer sucht Frau“, ab 25. Oktober 2010 immer montags, 21.15 Uhr, RTL.

Heute stellen wir die Herrschaften und die geilen Hühner, die schon mit den Füßchen scharren, vor!

Gerhard, der rüstige Hühnerwirt
Mit mehr als 200 Tieren lebt Gerhard alleine auf seinem Hof in der Oberlausitz (12 Hektar Geflügelzucht, Mutterkuhhaltung, 90 Hühner, 11 Kühe und Nachzucht, fünf  Pferde, 100 Lockentauben, 15 Puten, vier Schafe). Der 68-jährige Sachse ist seit 34 Jahren geschieden und seine letzte Beziehung endete vor einem Jahr nach 15 Jahren. Und da Gerhard auf keinen Fall alleine bleiben möchte, wünscht er sich jetzt eine neue Frau an seiner Seite: „Ich suche eine gesellige Partnerin mit Ausstrahlung. Mein Wunsch wäre eine Frau, die nicht raucht und auch mal auf dem Hof mit anpackt. Eine perfekte Figur muss sie nicht haben. Die habe ich ja auch nicht“, so der Hühnerwirt.

Harald, der charmante Schweinebauer
„Ich suche keine Frau für die Arbeit, sondern eine fürs Herz“, beschreibt der 44-jährige Harald aus Mittelfranken seine Gefühle. Der Schweinebauer lebt seit dem Tod seiner Eltern alleine und einsam auf seinem Hof (70 Hektar, Mischbetrieb, Ackerbau, Rindvieh und Schweinemast, 500 Schweine, 30 Rinder, 40 Kälber). Die letzte Beziehung des begeisterten Motorradfahrers ist über 15 Jahre her. Und wie stellt sich Harald seine Traumfrau vor? „Sie sollte eine ganz normale Figur haben. Wichtig ist mir, dass sie ehrlich ist“. Der größte Traum des Schweinebauern: Eine eigene Familie gründen.

Johannes, der romantische Biobauer
Im schönen Odenwald betreibt der 40-jährige Bauer Johannes zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder einen Bio-Grünlandbetrieb (9,6 Hektar, drei Pferde, 12 Rinder, 14 Schafe, zehn Enten, Kaninchen, Hühner, Tauben, Gänse, ein Hund). Der 1,92 Meter große Mann mit dem Pferdeschwanz wünscht sich sehnlichst eine neue Partnerin und eine eigene Familie mit vielen Kindern. Die perfekte Frau für den unternehmungslustigen Biobauer sollte „zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Das Aussehen ist mir nicht so wichtig. Ich hatte schon schöne Frauen, doch die Schönheit verblasst. Viel wichtiger ist eben der Charakter.“ Der gelernte Schreiner (arbeitet nebenbei als Fensterbauer) wünscht sich eine Partnerin, die Humor besitzt und auch eine sensible Seite hat.

Lukas, der junge Rinderwirt
Nach drei Jahren Einsamkeit wünscht sich der 21-jährige Sauerländer nun endlich eine feste Freundin, mit der er die Zukunft planen kann. Gemeinsam mit seiner Großfamilie betreibt der bodenständige und gesellige Rinderwirt den Hof (42 Hektar Rinderzuchtbetrieb, Schweinemast, Getreideanbau, Grünland, 40 Rinder, 40 Schweine) und arbeitet halbtags als Metzger. „Ich sehne mich nach einer Partnerin, zwischen 18 und 22 Jahre, mit der ich reden und die Zweisamkeit genießen kann. Ich will keine aus dem Modegeschäft. Sie soll natürlich und gepflegt sein. Ich mag es, wenn Frauen gut zuhören können. Und sie sollte mich so nehmen wie ich bin“, beschreibt der robuste Naturbursche seine Traumfrau.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren