Dienstag, 13. August 2019 22:13 Uhr

Bei Eva Benetatou ist die Kacke am Dampfen – das sagt der Experte!

Foto: SAT.1

So eine Kacke: Die Bachelorette-Zweite Eva Benetatou kann seit ihrem Einzug bei Promi Big Brother am letzten Mittwoch kein großes Geschäft verrichten. Sie leidet an Verstopfung. Voll Scheiße sowas!

Promi BB: Eva Benetatou kann seit 6 Tagen nicht - das sagt der Experte

Foto: SAT.1

Schuld an der Misere ist das schäbige Zeltlager, wettert die 27-Jährige Ich-Darstellerin. Mit Blick auf’s Luxuscamp nebenan, schimpfte Eva und erklärte gleich mal, was sie so richtig Scheiße findet: „Da drüben hätte ich meine Zigarette und meinen Kaffee. Da brauch ich kein Abführmittel! Sorry, Alter! Es kann sich doch nicht alles um Lilo drehen!“.

Und dann gab es noch eine volle Breitseite gegen Promi-Hellseherin und Camp-Mutter Lilo von Kiesenwetter – allerdings bevor die wieder im Zeltlager landete: „Ich finde es scheiße, dass auf Lilo Rücksicht genommen wird. Ich kann seit Tagen nicht auf die Toilette gehen! Das ist wirklich asozial! Ein Paar da rüber zu schicken, das sich hier komplett wohl fühlt – und ich kann nicht aufs Klo! Ich gönne das denen nicht!“. Gut, soviel zum Sozialneid der kleinen Eva.

Problem Reiseverstopfung

Doch die drängendere Frage: Wann platzt sie? Wir haben einen Experten gefragt. „Ihre Blockade spricht für eine sogenannte „Reiseverstopfung“, erklärte Dr. Murat Dagdelen, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Gründer und Ärztlicher Direktor von Diamond Aesthetics gegenüber klatsch-tratsch.de. „Ihr Aufenthalt im Big-Brother-Haus ist vergleichbar mit einer Reise und viele von uns kennen das Problem, dass sie im Urlaub zunächst nicht zur Toilette gehen können. Dies hat verschiedene Gründe: Damit der Darm normal funktioniert benötigt er eine gewisse Regelmäßigkeit – ändern sich Tagesabläufe oder wird der Stuhlgang unterdrückt – wie es Eva Benetatou vermutlich anfangs im Big-Brother-Haus getan hat – dickt der Stuhl ein und es kommt somit zu einer Verstopfung.“

Promi BB: Eva Benetatou kann seit 6 Tagen nicht - das sagt der Experte

Foto: Diamond Aesthetics

Und weiter: „Dadurch gibt es dann Probleme bei der Entleerung des Darms, was wiederum dazu führt, dass der Bauch dick wird und man unter Völlegefühl und schlechter Laune leidet. Zudem können sich auch veränderte Essgewohnheiten auf die Darmtätigkeit auswirken.“

Dr. Dagdelen ist sicher, dass sich das Problem bald lösen wird: „Üblicherweise legt sich eine Reiseverstopfung in einigen Tagen von selbst. Um den Darm wieder in Schwung zu bringen ist eine Kombination aus einer ballaststoffreichen Ernährung, ausreichend Bewegung und viel Flu?ssigkeit hilfreich.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren