Top News
Freitag, 9. November 2018 08:35 Uhr

Bela Klentze: Alles über seine neue Freundin Anne Marie

Foto: privat

Neues aus der Welt von „Alles was zählt„: Das Rätselraten um die Unbekannte an der Seite von AWZ-Star Bela Klentze (30) hat ein Ende. Das Mädel ist 28, heißt Anne-Marie Kot (28) und ist seine neue Freundin.

Bela Klentze: Alles über seine neue Freundin Anne Marie

Foto: privat

Kennengelernt haben sich der Schauspieler und die dreifache Weltmeisterin im Pole-Dance im Frühjahr 2018 backstage bei „Team Ninja Warrior Germany“ – doch „gefunkt“ hat es erst später. Seit dem 14. Juni 2018 sind die beiden zusammen.

„Die schönsten Dinge im Leben passieren unerwartet. Wir sind nicht nur ein Paar, sondern auch beste Freunde“, sagt Bela Klentze im Interview mit RTL.

Bela Klentze: Alles über seine neue Freundin Anne Marie

Foto: privat

Über Insta vernetzt

Bela erzählte ausführlich über das Kennenlernen: „Wir haben uns bei „Team Ninja Warrior Germany“ kennengelernt und dann über Instagram vernetzt. Anne-Marie konnte dann zwar alle Bilder von mir anschauen, aber sie hat noch nie einen Film mit mir gesehen oder eine Folge von AWZ. So konnte ich ihr die Möglichkeit geben, mich objektiv als Person kennenzulernen. Das fand ich sehr, sehr schön. Anne-Marie hat einen wunderschönen Charakter, den ich sehr schätze. Denn ich gucke nicht, wie schön ein Mensch ist – ich gucke, was hinter der Fassade steckt.“

Bela Klentze: Alles über seine neue Freundin Anne Marie

Foto: privat

Anne-Marie fügte hinzu: „Ich habe Sportwissenschaften auf Lehramt studiert und darin meinen Master abgeschlossen. Weltweit gebe ich Seminare und fördere Nachwuchstalente und Kinder in Luftakrobatik und bereite sie auch auf Meisterschaften vor. Luftakrobatik ist meine große Leidenschaft und ich bin sehr dankbar, dass ich meine Leidenschaft zu meinem Beruf machen konnte.“ Über den neuen Mann an ihrer-Seite fügte sie hinzu: „Ich habe einen Mann gefunden, der mich sehr bei all meinen Plänen unterstützt. Und verbindet auch eine sehr große Freundschaft, und das weiß ich sehr zu schätzen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren