Freitag, 27. Juli 2018 12:15 Uhr

Bella Hadid: Was läuft da wirklich mit The Weeknd?

Bella Hadid und The Weeknd sollen wieder offiziell miteinander anbändeln. Das Model und der Musiker waren bereits von 2015 bis 2016 zusammen, bevor sie sich trennten und The Weeknd eine Romanze mit Selena Gomez begann.

Bella Hadid: Was läuft da wirklich mit The Weeknd?

Foto: IPA/WENN.com

Doch schon bald sei dem Star, der eigentlich Abel Tesfaye heißt, klar geworden, dass es nur eine für ihn geben kann: Bella. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte um ein Liebescomeback, nun bestätigt ein Insider, dass das Paar einander „exklusiv datet“ und sich die Beziehung in einem „großartigen“ Zustand befindet. „Als Abel andere Frauen gedatet hat, ist ihm klargeworden, dass er Bella immer noch liebt und sie haben wieder zueinander gefunden“, verrät der Vertraute gegenüber ‚E! News‘.

Quelle: instagram.com

Heimliche Treffen?

In den letzten Monaten hätten die Turteltauben einander „heimlich getroffen“ und beide seien überzeugt davon, den richtigen Schritt gemacht zu haben. „Die Dinge sind sehr gut gelaufen. Sie waren unzertrennlich und haben mit dem Terminplan des anderen gearbeitet, damit es funktioniert“, fügt der Insider hinzu. Das Paar tue alles, damit seine Beziehung funktioniere: „Sie waren nie länger als ein paar Wochen getrennt. Abel fliegt zu Bella, wo auch immer sie gerade arbeitet, da er eine Pause während seiner Tour hatte. Er ist sehr entgegenkommend.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren