Beauty & FashionBella Thorne: Ihre Hochzeitsfrisur soll leuchten

Bella Thorne - September 2021 - Avalon - Milan Fashion Week BangShowbiz
Bella Thorne - September 2021 - Avalon - Milan Fashion Week BangShowbiz

Bella Thorne - September 2021 - Avalon - Milan Fashion Week

Bang ShowbizBang Showbiz | 13.12.2023, 16:00 Uhr

Bella Thorne erzählte, dass sie plant, „Akkus“ in ihrer Hochzeitsfrisur zu verstecken.
Der 26-jährige Star wird 2024 ihren Verlobten Mark Emms heiraten, wobei die ehemalige Disney-Channel-Darstellerin aktuell probiert, sich eine Frisur für ihren besonderen Tag auszusuchen.

Die Prominente erklärte in einem Gespräch gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Die Hochzeit wird sehr märchenhaft werden, deshalb werde ich funkelnde Lichter in meine Frisur miteinbauen. Ich habe darüber nachgedacht, Möglichkeiten finden zu können, Akkus in meinen Haaren zu verstecken, damit meine Haare funkeln werden, und wirklich extreme Frisuren zu kreieren, in die ich Schmuck einarbeiten kann.“ Bella, die seit August 2022 mit Mark liiert ist und sich im Mai dieses Jahres mit ihm verlobte, enthüllte zudem, dass ihr Hochzeitskleid von dem italienischen Modehaus Schiaparelli hergestellt wird und dass sie mit ihrem Look bei der Zeremonie ein Statement setzen möchte. „Ich werde mich dabei wahrscheinlich von Perlen fernhalten, weil das so klassisch ist, dass es für mich zu offensichtlich erscheint – es sei denn, ich lasse mich auf einen krassen Tropf-Look mit Perlen ein“, sagte Bella. Die Schauspielerin entwarf ein Moodboard für ihr Hochzeitskleid und sei hin- und hergerissen zwischen der Idee eines „Prinzessinnenkleides“ oder einem Design mit „sehr seidiger griechischer Göttinnen-Atmosphäre“.