Dienstag, 9. Oktober 2018 12:48 Uhr

Bella Thorne unrasiert und ungepflegt auf dem Roten Teppich

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Bei Zeitmangel kann die Rasur schon einmal darunter leiden, wenn man jedoch mit einem kurzen Kleid über den Roten Teppich stolziert, sollten alle sichtbaren Stellen enthaart sein. Schauspielerin Bella Thorne erschien nun völlig ungeniert bei einem Event mit haarigen Beinen.

Bella Thorne mit unrasierten Beinen auf dem Roten Teppich

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Und es war tatsächlich nicht irgendeine Veranstaltung, sondern ihre eigene Geburtstagsparty. Die Schauspielerin trug ein schwarzes Kleid aus Samt, eine Baker-Boy-Mütze, graue metallische Plateau-Schuhe und Bein-Pelz!

Bella Thorne mit unrasierten Beinen auf dem Roten Teppich

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Was hat sie sich nur dabei gedacht?

Ob Bella Thorne es an diesem Abend eilig hatte? Oder hat sie es schlicht und einfach vergessen, dass der Rasierer anscheinend schon einige Tage nicht mehr zum Einsatz gekommen ist. Vielleicht will die Schauspielerin auch einfach nur einen neuen Trend lostreten oder steht einfach zu ihrer natürlichen Körperbehaarung. Bereits in der Vergangenheit sprach sie sich offen Pro-Körperbehaarung aus.

Quelle: instagram.com

Auf ihrem Instagram-Account postete sie ein Bild anlässlich ihres 21. Geburtstags, dieses zeigt sie jedoch in einem roten Kleid und eindeutig an einem anderen Abend. Glatt rasiert und sexy in einem roten Satin-Kleid mit mehreren Cut-Outs am Rücken. Auf den neuesten Bildern fällt jedoch auf, nicht nur die Beine von Bella sind unrasiert, auch ihre Fingernägel sind völlig ungepflegt: Gelb, verdreckt und einfach eklig!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren