17.08.2020 19:13 Uhr

Ben Affleck gibt sich verliebt wie ein Teenager

Ben Affleck zeigt sich mit seiner neuen Freundin Ana de Armas gerne verliebt. Auf andere wirken sie daher wie Teenager.

[M] lev radin/Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Schauspieler Ben Affleck (48, „Argo“) scheint an der Seite seiner Freundin Ana de Armas (32 „Knives out“) zum Teenager zu werden. Seit einigen Monaten sind die beiden offiziell ein Paar. Kennengelernt hatten sie sich bei den Dreharbeiten zum Thriller „Deep Water“. Nun feierte das Paar Afflecks Geburtstag gemeinsam und de Armas postete auf Instagram ein Foto, auf dem beide vor Freude strahlen. Schauspielkollegin Jamie Lee Curtis (61) kommentierte: „Ihr beiden seht aus wie 14“!

View this post on Instagram ? A post shared by A N A D E A R M A S (@ana_d_armas) on Aug 16, 2020 at 2:48pm PDT

Zum Geburtstag überraschte die gebürtige Kubanerin ihren Freund mit einem individuell gefertigten BMW-Motorrad und lindgrünen Helmen im Partnerlook, wie das US-Magazin „People“ berichtet. Die Zeitschrift veröffentlichte dazu auch ein Bild, das die beiden bei einer Probefahrt zeigt. Zu sehen: Während Affleck fährt, reckt seine Freundin ihre Arme in die Höhe und formt ihre Finger zu Peace-Zeichen.

Seine jüngere Schauspielkollegin soll Ben Affleck gut tun, hatte eine anonyme Quelle der Zeitschrift schon vor geraumer Zeit verraten. Eine besondere Priorität für den Hollywood-Star haben demnach aber neben der Beziehung vor allem auch seine Kinder Samuel (geb. 2012), Seraphina (geb. 2009) und Violet (geb. 2005), die aus Afflecks vorangegangener Ehe mit Jennifer Garner (48) stammen.

(ves/spot)