03.03.2020 22:52 Uhr

Ben Affleck will mit seinen Kindern offen über sein Alkohol-Problem reden

imago images / Future Image

Ben Affleck macht das Vater-Dasein zu seiner Priorität. Der 47-jährige Schauspieler hat mit seiner Ex-Frau Jennifer Garner drei gemeinsame Kinder, die seinen Lebensmittelpunkt ausmachen.

Sein Hauptaugenmerk liegt aktuell also auf dem „Papa-Sein“. Auf der Suche nach einer neuen Liebe sei der Hollywood-Star derzeit aber nicht. Diesbezüglich erzählte Ben im Gespräch mit ‚Access‘, dass er nicht auf irgendeiner Dating-App unterwegs sei, aber wenn er es wäre, würde seine Biographie aussagen, dass er „auf jeden Fall zuerst ein Vater ist“.

Er konzentriert sich auf sein Job

„Mein Leben konzentriert sich im Moment darauf, mit Sicherheit ein Vater zu sein und das ist für mich das Wichtigste“, stellt er klar. Der ‚Argo‘-Darsteller fügte hinzu: „Ich habe auch beruflich eine wirklich aufregende Zeit mit einer Reihe von Filmen, die mich dazu bringen, die Schauspielerei wieder zu lieben.“

Besonders nach seiner Alkoholsucht, die ihn mehrfach in Rhea-Kliniken zwang, sei es dem Oscar-Preisträger wichtig, ein präsenter Vater für seinen Nachwuchs zu sein. Er bemühe sich immer, „ehrlich“ mit seinen Sprösslingen über seine „Versäumnisse und Rückschläge“ zu reden.