Ben Beckers Tochter Lilith will Schauspielerin werden

Ben Beckers Tochter Lilith will Schauspielerin werden

© ARD/Uwe Ernst

17.02.2021 22:35 Uhr

Ben Beckers Tochter Lilith will in Papas Fußstapfen treten. Hin und wieder ist sie aber auch im Fernsehen an der Seite ihres berühmten Vaters zu sehen.

In der VOX-Show „7 Töchter“ war Lilith 2019 die jüngste Teilnehmerin, in der sieben prominente Töchter die Zuschauer mit auf eine Reise in ihren Alltag nehmen. Damals erzählte sie, dass sie gar nicht wusste wer ihr Vater Ben Becker eigentlich ist: „Ich habe meinen Vater nicht gegoogelt, von daher wussten manche Klassenkameraden mehr als ich“.

Ben Beckers Tochter Lilith will Schauspielerin werden

© ARD/Uwe Ernst

Ben Becker ist zwar seit 23 Jahren mit seiner Frau Anne, Liliths Mutter zusammen, das Paar lebte aber jahrelang in getrennten Wohnungen – Tür an Tür. Seit drei Jahren wohnt Beckers Frau Anne auf dem Land. „Bei Papa ist eigentlich immer was los, bei Mama ist es immer ruhiger“, erklärt Lilith in der Show.

Lilith ist sehr diszipliniert und talentiert

Becker und seine Tochter haben immer einen ganz engen Draht zueinander. Die 21-Jährige möchte nämlich in die Fußstapfen ihres Vaters treten: „Sie hat sehr viel Disziplin und sehr viel Talent. Ich vertraue auf sie“, sagt der 56-jährige Film- und Theaterstar heute. Auch ihre Tante Meret Becker oder ihre Großeltern Otto Sander († Ben Beckers Stiefvater), Rolf Becker und Monika Hansen sind bzw. waren Schauspieler.

Ben Beckers Tochter Lilith will Schauspielerin werden

© ARD/Uwe Ernst

„Quizduell-Olymp“

Ben Becker und Lilith treten am Freitag um 18.50 Uhr in der Jörg-Pilawa-Show „Quizduell-Olymp“ -auf. Wie die beiden es sogar schaffen, Prof. Eckhard Freise zehn Euro für einen guten Zweck abzuzwacken – das wird am Freitag, 19. Februar, um 18:50 Uhr, im Ersten verraten. Die erstem Bilder verraten jedenfalls eine Menge Spaß. Mal schauen, wie das „Team Becker“ abschneidet…