Sonntag, 13. Mai 2018 08:45 Uhr

Ben Whishaw: Gibt es bald „Paddington 3“?

Ben Whishaw wünscht sich ‚Paddington 3‚. Der 37-Jährige spielte in den ersten beiden Teilen mit und verrät jetzt, dass er gerne die Möglichkeit erhalten würde, ein weiteres Mal dabei zu sein.

Ben Whishaw: Gibt es bald "Paddington 3"?

Foto: WENN.com

Gegenüber ‚BANG Showbiz‘ erklärt er: „Ich wäre dabei, aber ich denke, so wie Paul King als Autor und Regisseur ist, macht er die Filme so, wie sie sind und er braucht jetzt wohl eine Pause, denn diese Filme benötigen unglaublich viel Arbeit.” Die ersten beiden Filme erschienen in den Jahren 2014 und 2017. Whishaw gesteht jetzt, dass er nicht weiß, wann oder ob es überhaupt zu einer Fortsetzung kommen wird.

„Mary Poppins Rückkehr“

Eines ist für Wishaw, der noch in diesem Jahr in ‚Mary Poppins Rückkehr‚ mit Emily Blunt zu sehen sein wird, jedoch sicher: „Ich kann es mir nicht vorstellen, Paddington ohne Paul zu machen, für mich ist er der Film und er ist selbst ein bisschen wie Paddington Bär, deshalb glaube ich nicht, dass ich es ohne ihn machen könnte. Ich mache einfach, was er mir sagt.”

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren