Montag, 23. August 2010 15:04 Uhr

Benji und Joel Madden machen jetzt Klamotten für die Ladies

Los Angeles. Wenn es um Mode geht, scheinen die ‚Good Charlotte‘ Zwillingsbrüder  Benji (31) und Joel Madden (31) mit ihrem lässigen Rocker Vibe Eindruck hinterlassen zu haben. Mit dem Start ihrer neuen ‚Mad Picks‘- Kollektion hoffen die Musiker, dass nun auch die Ladies diesem Trend nachgehen. Zusammen mit der Eigenmarke ‚American Rag‘ der Kaufhauskette Macy’s haben sich die Jungs-Elemente aus der Kollektion für ihre limitierte Auflage der Collaboration herausgegriffen – gerade noch rechtzeitig für das ‚Back-to-School‘-Shopping.

Die Modelinie besteht aus Sachen wie  trendige Westen, fetzigen Jeans und veredelten Tops.

„Es ist mir egal, wie sich die Mädels kleiden, nichts ist sexier als ein selbstbewusstes Mädchen, dass sich selbst gut dabei fühlt und ihre eigenen Dinge anzieht“ sagt Joel, der mit dem Ex-US-Starlet Nicole Ritchie verlobt ist. „Ich liebe es, wenn ein Mädchen einfache grundlegende Stücke nimmt und in ihrem eigenem Stil trägt.“

„Wir mögen es, über ein T-Shirt eine Jacke zu ziehen und so zum Abendessen zu gehen. Es ist für uns die Kleidung, die wir sowohl auf der Bühne oder entspannt zu Hause tragen können“ fügt Joel hinzu.

Ab 11. September haben die Brüder auch des öfteren die Gelegenheit, ihren Style auf der Bühne zu präsentieren, wenn sie eine Reihe von kostenlosen Konzerten in einigen Macy’s Stores geben, berichtet ‚people.com‘. Dabei treten sie gleichzeitig mit Songs ihres neuen Albums ´Cardiology´auf. Die ‚Mad Picks‘-Kollektion wird am 2. November in ausgewählten Macy’s Shops zu finden sein und auf der Internetseite macys.com gibt die bereits am 25. August!

Fotos: Macys’s

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren