Freitag, 20. Dezember 2013 16:20 Uhr

„Berlin – Tag & Nacht“: Das sind die Geschenketipps aus der WG

Weihnachten steht vor der Tür und die allseits beliebte Clique von ‚Berlin – Tag & Nacht‘ macht sich Gedanken über gute Geschenke. Was legt man seinen Liebsten unter den Weihnachtsbaum: Geld, einen Gutschein oder doch etwas Selbstgebasteltes?

"Berlin - Tag & Nacht" - Geschenketipps aus der WG

Sunny sagte: „Geschenke sollten auf jeden Fall teuer sein – zumindest die für mich. Ich hoffe, ich bekomme viele tolle Geschenke von meinem Papa und der WG.“ Marcel mag lieber Selbsrtgebasteltes: „Ich finde persönliche und kreative Geschenke toll! Es muss nicht teuer sein, man muss einfach merken, dass der andere sich Gedanken gemacht hat.“

Und Alina gibt sich ganz bescheiden: „Verschenk dich selbst: Gemeinsame Zeit ist das schönste Geschenk, das man machen kann. Darüber freue ich mich immer besonders.“

WG-Liebling Ole macht Eigenwerbung: „Mein Geschenketipp: mein Buch „Wir. Geil…und du so?!“!!! Damit kann man gar nichts falsch machen!“

Für Schmidti hat die ganze Schenkerei keine so große Bedeutung: „Geschenke? Sind doch nicht so wichtig. Hauptsache, die Weihnachtsgans schmeckt!“

Diese Fernseh-WG hat es in sich: Eifersucht, Liebe, Freud und Leid sind hier an der Tagesordnung! Während WG-Papa Joe sich Ruhe und Ordnung wünscht, sorgt der Rest für jede Menge Wirbel. Irgendwas ist immer los. Denn sie alle sind auf der Suche: ob Wirbelwind Sunny, die sich nach einer richtigen Familie sehnt, Womanizer Marcel, der Erfolg mit seiner Kunst haben möchte oder WG-Chaot Ole, der sich erst selbst finden muss. Außergewöhnliche Menschen, viele Träume und die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – das ist „Berlin – Tag & Nacht“!

„Berlin – Tag & Nacht“ immer werktags um 19.00 Uhr bei RTL II

Fotos: RTL II

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren