Sonntag, 24. Juni 2018 19:17 Uhr

Best Dress of the Day (540): Bella Hadid lässig in Knallgelb

Aktuell wird in Paris die neuste Männermode präsentiert und die prominenten Gäste tummeln sich in der Front Row. So auch Topmodel Bella Hadid, die mit ihrem Look bei der Dior-Show am Samstagabend alle Blicke auf sich zog.

Best Dress of the Day (540): Bella Hadid lässig in Knallgelb

Foto: picture alliance / AP Images Thibault Camus

Bella Hadid in Dior

Die 21-Jährige erschien anlässlich des Debüts des neuen Dior-Designers Kim Jones in einem schreiend gelben Hosenanzug. Das Jacket überzeugte klassisch und zweireihig mit einer aufgesetzten Tasche. Die weite Hose unterstrich die coole Note des Outfits mit einem weiten Schnitt. Der Anzug ist Teil der aktuellen Dior-Kollektion für Männer. Bella beweist, dass der Look auch sehr gut von einer Frau präsentiert werden kann.

Der Unisex-Style punktet mit einer verführerischen Lässigkeit, die mit jedem schicken Abendkleid mithalten kann. Bereits Modeikone Marlene Dietrich wusste den Hosenanzug als stylischen Begleiter zu schätzen und verlieh der berühmten Marlenehose ihren Namen. Die ersten Hosen und Overalls für Damen wurden bereits in den goldenen 20er Jahren getragen und standen für Stärke und Selbstbewusstsein der Frau. Ein Trend der bis heute für Begeisterung sorgt und hinsichtlich der aktuellen „MeToo“-Debatte nun noch mehr an Bedeutung gewinnt.

Doch auch die Farbe des edlen Zweiteilers kann sich sehen lassen. Gelb ist und bleibt auf Platz eins der diesjährigen Sommerfarben und überstrahlt sogar die eleganten Klassiker in Weiß. Bella kombinierte ihr Outfit mit goldenen Accessoires und grauen Chucks.

Uns konnte Bella mit ihrem schicken Ensemble begeistern und ist somit unsere Mode-Queen des Tages! (HA)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren