17.09.2008 21:02 Uhr

Best- und schlechtgekleidetste Hollywood-Diven 2008 gewählt

Das „People-Magazin“ kürte auch dieses Jahr die besten und am schlechtesten gekleideten Prominenten Hollywoods. Diese Frauen machten mit stilbewussten und modischen Auftritten in diesem Jahr Schlagzeilen. Unter den bestgekleideten Damen 2008 also wenige Überraschungen:

Fergie – kultivierte Rockerin
Anne Hathaway – Jung und glamourös
Kate Hudson – mühelos im Geschmack
Heidi Klum – Model-Chic
Eva Mendes – bezaubernd und  lupenrein
Michelle Obama – klassisch und zuversichtlich
Gwyneth Paltrow – besser als je zuvor
Sarah Jessica Parker – geschickt aus verschiedenen Quellen schöpfend
Rihanna – süß und würzig
Charlize Theron – klar und schön

Die “worst dressed”-Liste ist zur Stunde noch „geheim“ und nur in der Printausgabe des Magazins zu finden. Zu den Fehltgritten des Jahres zählten aber u.a. Paula Abdul, Lucy Liu, Mariah Carey und Patricia Arquette.

Das könnte Euch auch interessieren