Mittwoch, 24. Juli 2013 14:18 Uhr

Beth Ditto heiratete barfuß und die Gattin kam in burschikosen Shorts

Gossip-Frontfrau Beth Ditto (32) hat geheiratet.

Gossip-Beth-Ditto-Hochzeit-Hawaii

Auf Hawaii ehelichte die Sängerin ihre langjährige Freundin Kristin Ogata am Dienstag, die wie alle Gäste ebenfalls in Weiß erschienen war.

Beth Dittos Hochzeitskleid wurde vom französischen Stardesigner Jean Paul Gaultier entworfen.

Fotos von der offenbar äußerst entspannten und fröhlichen Vermählung postete das Paar auf Facebook. Dazu schrieb die korpulente und lebenslustige Sängerin: „So viel Liebe und Anerkennung von unseren Familien und Freunden, die mit uns gefeiert haben. Und ein riesiges Dankeschön an Jean Paul Gaultier für das Kleid, mit dem ein Traum wahr wurde“.

Der Popstar trug einen traditionellen Schleier, als sie stolz Arm in Arm mit ihrer 32-jährigen Gattin, die auch als ihre Assistentin arbeitet, barfuß durch einen Gang schritt. Ihre neue Ehefrau war ganz mutig und burschikos in weißen Shorts vor den Altar getreten.

„Alle müssen Weiß tragen. Wir werden wie eine Sekte aussehen. Es wird genial!“, so Beth Ditto schon im Mai dieses Jahres.

Der französische Modeschöpfer, der die Sängerin bereits in der Vergangenheit in einer seiner Kreationen über den Laufweg geschickt hatte, hat dem frisch verheirateten Paar bereits über Twitter gratuliert: „Gratulationen an die Frischvermählten! Das Allerbeste für Beth und Kristin! In Liebe, JPG“.

Beth Ditto hatte Kristin Ogata bereits mit 18 Jahren kennengelernt.

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren