Donnerstag, 17. April 2008 18:36 Uhr

Betrunkener Russe schläft mit Messer im Rücken

Als besonders hart im Nehmen hat sich ein russischer Elektriker bei einem Wettrinken an seinem Arbeitsplatz gezeigt: Juri Laylin aus Wologda nahe Moskau war wohl derart benebelt, dass er nicht bemerkte, wie ihn sein Kollege im Streit ein Messer in den Rücken rammte – anschließend schlief er sogar noch seinen Rausch aus. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren