Donnerstag, 17. Januar 2019 21:08 Uhr

Betty White: Die letzte Überlebende der „Golden Girls“ wird 97

Betty White wird heute knackige 97 Jahre alt. Die legendäre „Golden Girls“-Schauspielerin spielte zwischen 1985 und 1992 die Rolle der naiven aber liebenswürdigen Rose Nylund und ist die Einzige noch lebende Dame der TV-Seniorinnen-WG.

Betty White: Die letzte Überlebende der "Golden Girls" wird 97

Foto: FayesVision/WENN.com

Heute darf die Schauspiel-Ikone nun 97 Kerzen auf ihrem Törtchen ausblasen und scheint ihr Leben, wenn auch etwas wackelig auf den Beinen, immer noch in vollen Zügen zu genießen.

Erst gestern wurde die rüstige Schauspielerin bei einem Spaziergang in Los Angeles abgelichtet. Gestützt wurde sie dabei von einem Anzugträger, der Betty bei ihrem Stadtbummel begleitete. Dazu trug sie eine flotte blau-weiße Kombi aus Hose und Blüschen und eine türkise Steppjacke. Die Nägel hübsch rot lackiert und ein leichtes Tages-Make-Up aufgetragen.

Betty from the Block

Trotz des bereits fortgeschrittenen Alters legt sie noch heute eindrucksvolle Auftritte hin. So konnte man das rüstige Geburtstagskind erst vor wenigen Jahren in einem coolen und gleichzeitig selbstironischen Video sehen, indem sie mit Sängerin Luciana (45) um die Wette rappte und zwischen seiner Horde leichtbekleideter Bodybuilder ihre Breakdance-Moves zum Besten gab. Darin nennt sie sich selbst „Betty from the Block“. Das Netz lobte diesen Clip in den höhsten Tönen und das, obwohl es sich eigentlich um einen Werbeclip handelt, der ältere Menschen dazu animieren sollte ihre Lebensversicherungen zu verkaufen.

Ihren Sinn für Humor lässt sich Betty Marion White, wie sie mit vollem Namen heißt, nicht nehmen. Ihre Lebensweisheit sei auch ihr Geheimrezept für die gute Laune, sagt sie selbst: „Wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt, dann findet man schon sehr bald den Humor im alltäglichen Leben.“ Zudem solle man im Leben nichts für selbstverständlich nehmen, fügt sie leicht nachdenklich dazu. Wir sagen „Happy Birthday“ und wünschen mindestens noch weitere 97 Jahre.

Golden-Girls-Kult

Die Sitcom „Golden Girls“ bestand aus sieben Staffeln mit insgesamt 180 Episoden, die von 1985 bis 1992 gedreht und hierzulande von 1990 bis 1994 erstmals ausgestrahlt wurde.

Estelle Getty (Sophia, und Mutter von Dorothy) starb als erste des weltberühmten Quartetts 2008 mit 85 Jahren. Beatrice Arthur (Dorothy) starb 2009 im Alter von 87 Jahren. Rue McClanahan (Blanche) starb 76-jährig 2010.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren