Auf offener Straße„Beverly Hills, 90210“-Star Ian Ziering in Schlägerei verwickelt

Ian Ziering auf einer Premiere in Los Angeles. (wue/spot)
Ian Ziering auf einer Premiere in Los Angeles. (wue/spot)

Joe Seer/Shutterstock.com

SpotOn NewsSpotOn News | 01.01.2024, 10:56 Uhr

An Silvester wurde Ian Ziering in Los Angeles offenbar in eine kurze Schlägerei auf offener Straße verwickelt. Der Vorfall wird laut eines Medienberichts von der Polizei untersucht.

Nur wenige Stunden vor dem Jahreswechsel wurde der US-Schauspieler Ian Ziering (59) in Los Angeles offenbar in eine Schlägerei verwickelt. Mehrere Menschen schlugen an Silvester auf den "Beverly Hills, 90210"-Star ein, wie "TMZ" berichtet.

Video News

Ian Ziering und die Biker

Das US-Promi-Portal zeigt ein Video, in dem ein Mann auf der Straße aus einem Auto aussteigt und einen anderen Mann auf einem Minibike aggressiv schubst. Die Situation eskaliert. Der Autofahrer, bei dem es sich um Ziering handeln soll, wird von mehreren Bikern umringt und teils geschlagen. Er wird von einer der anderen Personen festgehalten, schafft es aber, über die Straße zu rennen. Der Autofahrer wehrt sich dort weiter, einer der anderen Männer verliert seinen Motorradhelm. Auf dem Bürgersteig sind zahlreiche Menschen unterwegs, keiner scheint jedoch zu versuchen, die Situation aufzulösen.

Der Clip endet an dieser Stelle, dem Bericht zufolge soll das Ganze jedoch damit geendet haben, dass die Biker davon fuhren und auch Ziering sich wieder in sein Auto setzen konnte. Ob oder wie schwer die beteiligten Personen verletzt wurden, ist nicht bekannt. Auch Ziering hat sich bisher nicht dazu geäußert.

Von einer Polizeiquelle habe das Portal jedoch erfahren, dass die Angelegenheit offiziell untersucht werde. Ziering sei in einem entsprechenden Polizeibericht namentlich als Opfer genannt. Verhaftungen habe es bisher nicht gegeben. Der Grund für die Auseinandersetzung ist derzeit nicht bekannt. Laut des Berichts könnte zuvor das Auto Zierings beschädigt worden sein.